Pressetermin Spricht erstmals über ihren deutschen Freund: Prinzessin Amalia der Niederlande

Selbst wenn die Kinder erwachsen sind - einer Meinung mit den Eltern sind sie trotzdem nicht immer. Nicht anders ist das bei den niederländischen Royals. Um Kronprinzessin Amalia zu schützen, hat König Willem Alexander jüngst die anwesende Presse in ihre Schranken verwiesen. Denn es ging um das Liebesleben seiner ältesten Tochter. Und die zeigte sich etwas zu offenherzig.

Prinzessin Amalia
Ihr Vater schützt ihr Privatleben: Thronfolgerin Prinzessin Catharina-Amalia der Niederlande. Bildrechte: IMAGO / NTB ROY

Dass die niederländische Thronfolgerin ihr Herz an den deutschen Unternehmer-Sohn Isebrand K. verloren haben soll, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Nach einem Liebesurlaub in New York und gemeinsamem Wintersport in Österreich machten sogar Verlobungsgerüchte die Runde.

Jetzt hat sich die 18-jährige Kronprinzessin Amalia selbst zu Wort gemeldet - und wurde prompt von Vater König Willem-Alexander ausgebremst.

Wie steht es bei der niederländischen Kronprinzessin um die Liebe?

Den offiziellen Foto- und Pressetermin der niederländischen Königsfamilie in Den Haag hatten Journalisten zum Anlass genommen, die künftige Thronfolgerin nach ihrem Liebesleben zu befragen. Prinzessin Amalias Antwort:

Ich erfahre eine enorme Menge an Liebe von den Menschen um mich herum, aber ich weiß, dass das nicht die Antwort ist, die Sie meinen. Das behalte ich lieber für mich, aber ich verspreche Ihnen, wenn es jemand ernst meint, werden Sie es als Erste erfahren.

Prinzessin Amalia

Königin Maxima, Prinzessin Amalia und König Willem-Alexander während eines Interviews.
Den Pressetermin nutzten anwesende Journalisten, um die Thronfolgerin nach ihrem Liebesleben zu fragen. Bildrechte: IMAGO / ANP

König Willem-Alexander schützt Privatleben der Tochter

Eine Offenherzigkeit, die die Presse zu weiteren Fragen ermutigte - und König Willem-Alexander dazu bewegte, die Reißleine zu ziehen.

Sie werden nicht der Erste sein, der es erfährt, und Sie werden auch nicht die Nummer zwei sein. Ich denke, wenn meine Tochter den Mann gefunden hat, den sie heiraten möchte, wird sie es Ihnen vielleicht sagen.

Das dementi einer Liebe sieht freilich anders aus. Dennoch stellt König Willem-Alexander damit vor allem eines klar: Das Privatleben seiner ältesten Tochter wird auch weiterhin geschützt.

Prinzessin Amalia
Wird ab September in Amsterdam studieren: Prinzessin Amalia. Bildrechte: IMAGO / ANP

Studium in Amsterdam

Deutlich offener geht der niederländische Hof mit den Zukunftsplänen seiner Thronfolgerin um. Die wird ab September in Amsterdam den Bachelor-Studiengang Politik, Psychologie, Recht und Wirtschaft (PPLE) in Angriff nehmen - und dadurch mit einer Familientradition brechen. Sowohl ihr Vater als auch ihre (Ur-)-Großmütter haben einst in Leiden studiert.

BRISANT/danapress.com

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 27. Juni 2022 | 17:15 Uhr

Royales