Nach Gefängnisstrafe So reagiert Boris Beckers Familie auf das Urteil

Nach seinem Insolvenz-Prozess: Boris Becker muss für 2,5 Jahre ins Gefängnis. Wird die Liebe zu Boris’ Freundin Lilian und die enge Beziehung zu seinen Kindern halten?

Boris Becker
Zur Urteilsverkündung erschien Boris Becker mit Wimbledon-Krawatte. Der Talisman brachte Becker kein Glück. Bildrechte: IMAGO / UPI Photo

Nach wochenlangem Hoffen und Bangen steht fest: Boris Becker muss ins Gefängnis. Richterin Deborah Taylor verkündete am Freitag, dass der einstige Sportstar im Zuge seines Insolvenzverfahrens für zweieinhalb Jahre in Haft muss.

Zuvor war der 54-Jährige in seiner Wahlheimat London von einem Geschworenengericht in vier von 24 Anklagepunkten schuldig gesprochen worden. Der einstige Tennisprofi habe Millionenwerte seines Vermögens verschwiegen, nachdem er 2017 für insolvent erklärt worden war. Selbst bei guter Führung kommen auf Boris Becker so mindestens 15 Monate Freiheitsentzug zu. 

Hand in Hand: Freundin Lilian ist immer an Boris' Seite.
Hand in Hand: Freundin Lilian ist immer an Boris' Seite. Bildrechte: IMAGO / Parsons Media

Schock für Freundin Lilian de Carvalho

Während Boris Becker nach seiner Urteilsverkündung zumindest äußerlich vor der Presse cool und gefasst blieb, stand seiner Freundin Lilian de Carvalho der Schock ins Gesicht geschrieben.

Nachdem die Richterin das Urteil verkündet hatte, wurde Becker mit Handschellen auf direktem Weg aus dem Saal geführt. Doch auch hinter den Gefängnismauern kann er auf die Unterstützung seiner Familie bauen. Vor allem seine Kinder stärken ihm den Rücken.

Boris Beckers Freundin Lilian de Carvalho ist nach der Urteilsverkündung sichtlich mitgenommen.
Boris Beckers Freundin Lilian de Carvalho ist nach der Urteilsverkündung sichtlich mitgenommen. Bildrechte: IMAGO / ZUMA Wire

So setzte sich Anna Ermakowa für ihren Vater ein 

Tochter Anna Ermakowa meldete sich bereits wenige Stunden nach der Urteilsverkündung zu Wort. Laut der Nachrichtenagentur dpa offenbarte das Model, dass sie unter Schock stehe und nicht mit einem so harten Strafmaß gerechnet habe.

Im Vorfeld setzte sich die 22-Jährige vor Gericht für ihren Vater ein:

Ich habe geholfen, so gut ich konnte. Ich habe dem Gericht einen Brief geschrieben, um meine Sorgen um meinen kleinen Halbbruder Amadeus auszudrücken", so Anna. "Es ist einfach nicht fair, dass Amadeus das jetzt durchmachen muss.

Anna Ermakowa

Wenige Tage vor der Urteilsverkündung zeigte sich Becker-Tochter Anna Ermakowa glamourös auf dem roten Teppich.
Wenige Tage vor der Urteilsverkündung zeigte sich Becker-Tochter Anna Ermakowa glamourös auf dem roten Teppich. Bildrechte: IMAGO / APress

Teenager-Sohn Amadeus muss ohne seinen Vater auskommen

Mit gerade einmal zwölf Jahren ist Amadeus in der Pubertät. Für die nächsten zweieinhalb Jahre ohne Vater zu sein, dürfte vor allem für ihn schwer werden. Aber auch Boris leidet, ist sich Becker-Biograf Christian Schommers sicher: "Boris ist ein Familienmensch, er liebt seine Kinder. Für ihn ist das Urteil dramatisch."

Umso wichtiger, dass seine Liebsten jetzt zusammenhalten. Das findet auch Mutter Lilly Becker und beteuert dpa-Berichten zufolge:

Was auch passiert, es muss weitergehen. Amadeus, Noah, Elias, Barbara, Lilian - wir stehen alle hinter Boris.

Lilly Becker

Und auch Anna versichert:

Ich werde ihn [Boris] besuchen, wann immer ich kann. Ich hoffe, das wird dann ein bisschen helfen, die Zeit zu überstehen.

Anna Ermakowa

Anna, Noah und Elias: Boris Beckers Kinder halten zusammen

Eine besondere Rolle im Becker-Prozess spielte Boris' Sohn Noah. Der 28-Jährige war als einziges von Beckers Kindern vor Ort in London dabei. An der Seite seines Vaters und dessen aktueller Freundin Lilian de Carvalho schritt er demonstrativ an der Pressemeute vorbei - fast um zu sagen: Wir sind eine Einheit. Wir halten zusammen. 

Starker Auftritt: Boris Becker betritt an der Seite seiner Freundin Lilian de Carvalho und Sohn Noah das Gerichtsgebäude.
Starker Auftritt: Boris Becker betritt an der Seite seiner Freundin Lilian de Carvalho und Sohn Noah das Gerichtsgebäude. Bildrechte: IMAGO / ZUMA Wire

Wie wichtig Boris die Unterstützung seines Ältesten ist, machte er vor einigen Tagen auf Instagram deutlich: Dort veröffentlichte er ein intimes Vater-Sohn-Bild aus früheren Tagen. Darunter die Worte: "Let’s do this!"

Diese Stars stärken Boris den Rücken  

Laut Informationen der dpa erhält Tennislegende Boris Becker nach seiner Verurteilung viel Anteilnahme aus Promi- und Sportkreisen. So meldete sich der frühere Fußballmanager Reiner Calmund zu Wort: "Boris hat die härtesten Matches überstanden. Ich wünsche ihm, dass er auch diese Zeit meistert."

Alexander Zverev, amtierender Tennis-Olympiasieger, sagte: "Boris war und ist sehr wichtig für das deutsche Tennis [...] Ich wünsche ihm das Beste." Auch der Deutsche Tennis Bund will weiter zu dem dreimaligen Wimbledon-Sieger stehen:

Wir nehmen das Urteil mit Respekt und Bedauern zur Kenntnis und wünschen ihm alles Gute für die nächste Zeit. Wir stehen an seiner Seite.

Dietloff von Arnim, Präsident Deutscher Tennis Bund

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 30. April 2022 | 17:10 Uhr

Mehr Promi-News