Hollywoodstar zeigt Herz So hilft Johnny Depp der Suhler Blutspende

Mindestens 100 Liter Blut brauchen die Thüringer Kliniken jeden Tag. Doch Blutspenden sind so knapp wie nie zuvor. Um zu helfen, schaltete sich jetzt ausgerechnet Hollywoodstar Johnny Depp ein. Wir erklären, wie es dazu gekommen ist.

Johnny Depp
Hollywood-Star mit Verbindungen nach Thüringen: Johnny Depp ruft zum Blutspenden auf. Bildrechte: dpa

15.000 Blutspenden werden täglich in Deutschland benötigt. Rund 80 Prozent der Deutschen sind mindestens einmal in ihrem Leben auf eine Transfusion angewiesen. Das Problem: Blutkonserven sind aktuell ein rares Gut, in ganz Deutschland gibt es lebensbedrohliche Engpässe.

Nur fünf bis sechs Prozent der spendenfähigen Personen gehen in Deutschland überhaupt zur Blutspende. Doch gerade jetzt, wo viele Operationen, die während der Pandemie verschoben wurden, nachgeholt werden, werden Blutspenden gebraucht.

Deuschland geht das Blut aus

"Es besteht ein überdurchschnittlicher Bedarf an Blutkonserven, der im Moment absolut nicht abzusichern ist. Die Situation ist wirklich katastrophal", so Wolfgang Wehner, Geschäftsführer des Instituts für Transfusionsmedizin Suhl.

Was tun? Ein Thüringer kam auf eine lebensrettende Idee. Wir erklären, was diese mit Hollywoodstar Johnny Depp zu tun hat.

Johnny Depp: Retter aus Hollywood?

Wolfgang Wehner und der Suhler Marketing-Manager Alex Becker sind seit Jahren eng befreundet. "Ich weiß aus erster Hand von den Problemen, mit denen Wolfgang und sein Team tagtäglich zu kämpfen haben. Also ging ich in mich und suchte nach Möglichkeiten, der Blutspende unter die Arme zu greifen." Dabei ließ er seine Connections in die Welt der Promis spielen. "Ich überlegte und überlegte, bis es auf einmal über mich kam."

Die Lösung: Johnny Depp. "Mit ihm habe ich bereits vor ein paar Jahren eine kleine Charity-Auktion zugunsten des VfB Suhl gestartet." Da Johnny Depp in diesem Jahr mit Jeff Beck tourt, reiste Alex Becker der Hollywoodgröße einfach hinterher. Anfang Juli ging es nach Offenbach, dann weiter nach München und Italien. 

Johnny Depp, links, und Alice Cooper treten mit ihrer Band "Hollywood Vampires" im Musikzentrum des ehemaligen Staatsgefängnisses Horsens in Horsens, Jütland, Dänemark, auf.
Johnny Depp in Action: Nach seinem Prozess gegen Ex-Frau Amber Heard tourte der Schauspieler und Musiker mit seinen Bandkollegen durch Europa. Bildrechte: dpa

Johnny Depp spendet persönliche Stücke für den guten Zweck

Und tatsächlich: Der Thüringer traf Johnny Depp und konnte ihn für sein Anliegen gewinnen. "Ich erzählte Johnny von meiner Idee, und er zeigte sich von Anfang an offen für eine Unterstützung. Jeder, der Johnny kennt, weiß, was für ein unglaublich großes Herz dieser Mensch hat."

Johnny Depp stiftete drei Einzelstücke für eine Charity-Auslosung. Bei den exklusiven Gewinnen handelt es sich um Johnny Depps persönlichen Kunstdruck des Pop-Art Künstlers Mike Müller-Reschreiter, einen persönlich getragenen Hut und ein signiertes Foto.

Johnny Depp mit Gitarre und Hut.
Wer spendet, hat eine Chance auf Johnny Depps Hut und signierte Bilder. Bildrechte: Institut für Transfusionsmedizin/Alex Becker

Charity-Auslosung im Dezember

Wie man an die Raritäten kommt? Jede Person, die vom 4. Oktober bis 31. Dezember 2022 bei der Blutspende Suhl und ihren angeschlossenen Institutionen Blut spendet, bekommt automatisch einen Coupon für die große Charity-Auslosung.

Johnny Depp signiert Autogrammkarten.
Alles dokumentiert: Alex Becker hielt genau fest, wie Johnny Depp die Gewinne signierte. Bildrechte: Institut für Transfusionsmedizin/Alex Becker

"Ich hoffe, das einige Spender sich dem Aufruf anschließen werden. Ihre Spende wird wirklich dringend gebraucht. Denken Sie immer daran, es könnte auch einmal ihre Familie oder ihre Bekannten und Freunde treffen.", so Wolfgang Wehner.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 28. September 2022 | 17:15 Uhr

Mehr Promi-News