Einfach genial | 28.09.2021 | 19:50 Uhr Erfindungen rund ums Kochen

Einen Aufschnitt selber herstellen, Cevapcici zubereiten oder Spieße im Backofen grillen: Henriette zeigt Erfindungen, mit denen das problemlos gelingt. Außerdem präsentiert sie unter anderem ein Edelstahlparkett.

Henriette Fee Grützner
Henriette schaut sich auch an, wie eine VR-Brille als Therapiegerät zum Einsatz kommt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Schinkenfee für leckeren Aufschnitt

Grazyna Szalkowska-Mendel aus hat mit ihrer Familie die Schinkenfee entwickelt. Ein Gerät, mit dem jeder seinen eigenen Aufschnitt machen kann. Die Erfindung hatten wir bereits bei Einfach Genial vorgestellt, sie wird auch schon verkauft. Doch viele Nutzer bemängelten, dass beim Herausnehmen des Aufschnitts einiges am Rand hängen blieb. Das will die Tüftlerin nun mit einer speziellen Auszieh- Vorrichtung verhindern. Es sind zusätzliche Seitenwände, die leichter abgenommen werden können.  

Kontakt Grazyna Szalkowska-Mendel
Tel.: 05673/ 912041
Mail: info@schinkenfee.de

Cevapomaker - selbstgemachte Civapcici

Ein Tüftler aus Hamm macht gerne selbst Cevapcici. Da das immer aufwendig war und die Würste am Ende oft ungleich groß waren, erfand er den Cevapomaker. Dabei wird die Fleischmasse einfach durch eine Form gedrückt. Dank der Löcher im Boden der Form kommen immer gleichmäßig lange und dicke Würste raus. Der Küchenhelfer funktioniert auch für Kartoffelkroketten.

Kontakt Damir Matic
Tel.: 0163/ 3091804
Mail: mail@cevapomaker.com

Spieße grillen im Backofen

Alfred Lüders aus Lünen hat Ofenspieße entwickelt. An Schienen, die im Backofenrost eingehakt werden, hängt er die Fleischspieße ein. So sollen sie von allen Seiten gut braun werden und laut Erfinder schmecken wie vom Grill.

Kontakt Alfred Peter Lüders
Tel: 0152/ 38025164
E-Mail: info@grillhugo.de

Leicht zu reinigen: Edelstahlparkett

Volker Queck aus Stützengrün handelt eigentlich mit Auslegware und Zubehör aus textilem Material. Als Tüftler hat er aber nun Paneele entwickelt, die so einfach zu verlegen sind wie Laminat, nur eben aus Edelstahl. Diese sollen sich vor allem für Küche und Bad, durch ihre leichte Reinigung aber auch für Krankenhäuser gut eignen.

Kontakt Volker Queck
Tel.: 03 74 62/ 40 59
Queck-Raumausstattung@t-online.de

VR-Brille für Gelähmte

Die Spiegeltherapie ist eine anerkannte Behandlungsmethode für halbseitig gelähmte Menschen. Der Nachteil ist jedoch, dass sie immer mit einem Therapeuten angewendet werden muss und somit nicht ständig zur Verfügung steht. Die Leipziger Firma Rehago will das ändern. Die Entwickler haben die Spiegeltherapie in die virtuelle Welt geholt. Mit aktuell zehn Spielen sollen Patienten selbstständig Zuhause üben können. Entwickelt wurde die Anwendung in Zusammenarbeit mit Therapeuten.

Kontakt Philipp Zajac
E-Mail: press@rehago.eu

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Einfach genial | 28. September 2021 | 19:50 Uhr

Ein Angebot von