Vergangene Sendungen "FAKT IST!"

Sendung vom 12.09.2022 aus Erfurt

Heike Taubert, SPD
Bildrechte: Delf Zeh

Heike Taubert, SPD

Heike Taubert, SPD

Finanzministerin Thüringen

"Die aktuelle 'Energiekrise' ist keine Katastrophe, bei der Soforthilfe gewährt wird."

Julian Vonarb, parteilos

Julian Vonarb, parteilos

Oberbürgermeister Gera

"Bei allen Sparmaßnahmen in der Kommune stellt sich immer die Frage: Welchen tatsächlichen Effekt hat das? Und welche Folgen?"

Michael Brychcy, CDU

Michael Brychcy, CDU

Präsident des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, Bürgermeister Waltershausen

"Auf unsere LED-Weihnachts-Beleuchtung möchte ich in Waltershausen nicht verzichten."

Sendung vom 05.09.2022 aus Dresden

Wolfram Günther
Bildrechte: MDR/Dennis Williamson

Wolfram Günther (Grüne)

Wolfram Günther (Grüne)

Minister für Umwelt und Landwirtschaft in Sachsen

Eine Frau steht auf einem Aussichtspunkt in der Sächsischen Schweiz.
Bildrechte: Steffen Unger

Hanka Owsian

Hanka Owsian

Bürgerinitiative Hohnstein

Thilo Heinken
Bildrechte: Tobias Hopfgarten

Thilo Heinken

Thilo Heinken

Botaniker Universität Potsdam

Sendung vom 29.08.2022 aus Magdeburg

Hermann-Josef Tenhagen
Bildrechte: Finanztip

Hermann-Josef Tenhagen

Gast bei FAKT IST: Hermann-Josef Tenhagen

Finanzexperte

"Angst hilft nicht gegen Armut, Wissen oft schon, Geld noch mehr. Und deshalb müssen die Möglichkeiten zum (Energie)-Sparen für alle verbessert und die Wege zu den Hilfstöpfen einfacher werden."

Helge Sommerwerk in seiner Arbeitskleidung als Bäcker.
Bildrechte: Helge Sommerwerk

Helge Sommerwerk

Gast bei FAKT IST: Helge Sommerwerk

Bäckermeister aus Mücheln

"Politik und Regierung lassen das Bäckerhandwerk sehenden Auges an die Wand fahren und subventionieren weiterhin die Industrie."

Petra Sitte
Bildrechte: Nancy Glor

Petra Sitte

Gast bei FAKT IST: Petra Sitte

Die Linke, Mitglied des Bundestages

"Krieg, Krise, Inflation - die Regierung muss dafür sorgen, dass die Entlastung von Preissteigerungen sozial gerecht erfolgt und Ungleichheit bekämpft wird. Heißt konkret: Menschen entlasten, Preise deckeln, Extragewinne von Konzernen, hohe Einkommen und hohe Vermögen durch gerechtere Besteuerung an den Lasten beteiligen."

Sendung vom 11.07.2022 aus Magdeburg

Portrait Nathalie Nidens
Bildrechte: Nathalie Nidens

Nathalie Nidens

Gast bei FAKT IST: Nathalie Nidens

Ärztin und Mitglied der "Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit"

"Bereits heute sterben Tausende Menschen in Deutschland an Hitze. Kommunen und der Gesundheitssektor müssen sich besser vorbereiten - und das schnell."

Portrait Jörg Rehbaum
Bildrechte: Peter Ger

Jörg Rehbaum

Gast bei FAKT IST: Jörg Rehbaum

SPD, Stadt Magdeburg, Dezernent für Umwelt und Stadtentwicklung

"Die Klimakrise und ihre Folgen können wir nur gemeinsam bewältigen."

Nachrichten

Portrait René Hobusch
Bildrechte: Susann Friedrich

René Hobusch

Gast bei FAKT IST: René Hobusch

Präsident Haus & Grund Sachsen e.V.

"Ordentlich Stoßlüften morgens und abends und wenn es möglich ist auch in der Nacht."

Sendung vom 04.07.2022 aus Dresden

Petra Köpping
Bildrechte: dpa

Petra Köpping (SPD)

Petra Köpping (SPD)

Ehemalige Landrätin & Sozialministerin Sachsen

Porträtfoto der Journalistin Antonie Rietzschel
Bildrechte: Jessy Asmus

Antonie Rietzschel

Antonie Rietzschel

Journalistin bei der "Süddeutschen Zeitung"

Eine blonde Frau (Bürgermeisterin von Lommatzsch) in ihrem Büro.
Bildrechte: MDR/Olga Patlan

Anita Maaß (FDP)

Anita Maaß (FDP)

Bürgermeisterin von Lommatzsch und Chefin der FDP in Sachsen

Sendung vom 27.06.2022 aus Erfurt

Susanna Karawanskij, DIE LINKE
Bildrechte: D. Santana

Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij, DIE LINKE

Susanna Karawanskij, DIE LINKE

Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Thüringen

"Wir kommen am Ausbau der erneuerbaren Energien nicht vorbei, wichtig ist eine regionale Steuerung und eine gerechte Verteilung in ganz Thüringen."

MdL, Vorsitzende des Thüringer Reservistenverbandes
Bildrechte: Christian Herrgott

Generalsekretär CDU Thüringen Christian Herrgott, CDU

Christian Herrgott, CDU

Landtagsabgeordneter, Generalsekretär CDU Thüringen

"Wir schaffen die Energiewende nur mit Akzeptanz bei den Menschen."

MdB, stellv. Mitglied im Ausschuss für Klima und Energie
Bildrechte: Holger Mann

Bundestagsabgeordneter SPD Holger Mann, SPD

Holger Mann, SPD

Bundestagsabgeordneter, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Klima und Energie

"Flächen in Mitteldeutschland sind für Windenergie geografisch bestens geeignet. Außerdem sind viele Regionen dünn besiedelt."

Sendung vom 20.06.2022 aus Magdeburg

Anja Siegesmund
Bildrechte: Anja Siegesmund

Anja Siegesmund

Gast bei FAKT IST: Anja Siegesmund

B'90 / Grüne, Umweltministerin in Thüringen

"Die Klimakrise trifft auch Mitteldeutschland mit voller Wucht. Wasser ist kostbar. Wir brauchen mehr Klimaschutz und Schutz unserer Gewässer. Deshalb hat Thüringen eine Niedrigwasserstrategie aufgelegt."

Martin Dippe
Bildrechte: Martin Dippe

Martin Dippe

Gast bei FAKT IST: Martin Dippe

Landwirt und Vorsitzender des Bauernbundes Sachsen-Anhalt

"Die Herausforderungen mit Ressourcen effizient und sparsam umzugehen, ist uns Landwirten nicht fremd. Allerdings stellt die aktuelle Situation uns vor große Herausforderungen. Der Klimawandel ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, welches nur gemeinsam zu lösen ist."

Prof. Dietrich Borchardt
Bildrechte: UFZ/Sebastian Wiedling

Prof. Dietrich Borchardt

Gast bei FAKT IST: Prof. Dietrich Borchardt

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Magdeburg

"Wir haben in Deutschland schon länger eine Wasserkrise, die jetzt durch den immer stärker spürbaren Klimawandel weiter verschärft wird. Jeder Einzelne, aber auch Wirtschaft und die Politik müssen jetzt handeln, damit keine Wassernotstände entstehen."

Sendung vom 13.06.2022 aus Dresden

Ursula Marschall
Bildrechte: Foto: BARMER

Ursula Marschall

Ursula Marschall

Ärztin und Gesundheitsökonomin am BARMER Institut für Gesundheitsforschung Berlin

Volker Bahr, Sprecher des Pharmaunternehmens Medac GmbH
Bildrechte: medac/Tim Ohnsorge

Volker Bahr

Volker Bahr

Sprecher beim Pharmaunternehmen Medac

Wolfgang Harth
Bildrechte: Vivantes/Carolin Ubl

Wolfgang Harth

Wolfgang Harth

Chefarzt am Vivantes Klinikum Spandau und Experte für Männergesundheit

Sendung vom 30.05.2022 aus Erfurt

Carsten Schneider, MdB SPD Beauftragter der Bundesregierung für Ostdeutschland
Bildrechte: Inga Haar

Ostbeauftragter Carsten Schneider, MdB SPD

Carsten Schneider, MdB SPD

Beauftragter der Bundesregierung für Ostdeutschland

"Das Vermögen zwischen Ost und West ist generell ungleich verteilt, diese Ungleichheit wächst von Generation zu Generation."

Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag
Bildrechte: MDR/Mario Voigt

Fraktionsvorsitzender Mario Voigt, MdL CDU

Mario Voigt, MdL CDU

Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag

"Wohlstand für alle ist nur mit Anstrengung und Leistung zu haben."

Dr. Jessica Ordemann Soziologin, Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) Berlin
Bildrechte: Petra Noelle

Soziologin Dr. Jessica Ordemann

Dr. Jessica Ordemann

Soziologin, Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) Berlin

"Die EINE Gerechtigkeitslücke zwischen Ost und West gibt es nicht."

Sendung vom 23.05.2022 aus Magdeburg

Lydia Hüskens, Vorsitzende der FDP Sachsen-Anhalt, steht am Eingang eines Bürogebäudes.
Bildrechte: dpa

Lydia Hüskens, FDP

Lydia Hüskens, FDP

Ministerin für Infrastruktur und Digitales

"Das Ticket ist Teil eines Pakets, um die Menschen in unserem Land – angesichts sprunghaft gestiegener Energiepreise – zu entlasten."

Blonde, junge Frau in Anzug
Bildrechte: studioline Fotostudio Leipzig

Vivian Draschoff

Vivian Draschoff

Deligierte für Sachsen-Anhalt für den Bereich Mobilität und Verkehr (Die Grünen)

"Das Ticket verfehlt das Ziel, eine breite Masse der Bevölkerung, insbesondere im ländlichen Raum, tatsächlich zu entlasten und zur dauerhaften Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs zu bewegen."

Mann mit Brille, Bart und Halbglatze in Anzug
Bildrechte: Michael Kretzschmar

Prof. Georg Hirte

Prof. Georg Hirte

Verkehrsexperte an der TU Dresden

"'Ich nehme das Schnäppchen dann mal mit' – nachhaltige Wirkungen sind sehr unwahrscheinlich."

Sendung vom 16.05.2022 aus Dresden

Silke Übelmesser
Bildrechte: Anne Günther/FSU

Silke Übelmesser

Silke Übelmesser

Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Uni Jena

Kerstin Eisenreich
Bildrechte: Kerstin Eisenreich

Kerstin Eisenreich (Linke)

Kerstin Eisenreich (Linke)

Abgeordnete im Landtag Sachsen-Anhalt

Kathrin Michel (SPD)

Kathrin Michel (SPD)

Bundestagsabgeordnete aus Sachsen

Sendung vom 09.05.2022 aus Erfurt

Prof. Dr. Astrid Lorenz Politikwissenschaftlerin Universität Leipzig
Bildrechte: Christian Hüller

Prof. Dr. Astrid Lorenz

Prof. Dr. Astrid Lorenz

Politikwissenschaftlerin Universität Leipzig

"Aktuell hat DIE LINKE den Kontakt zu den Wählern verloren, die Themen und die Sprache der Partei gehen an den Menschen vorbei."

Sören Pellmann, MdB DIE LINKE Abgeordneter im Bundestag, Wahlkreis Leipzig II
Bildrechte: Inga Haar

Sören Pellmann, MdB DIE LINKE

Sören Pellmann, MdB DIE LINKE

Abgeordneter im Bundestag, Wahlkreis Leipzig II

"Der Gebrauchswert der Linken muss sich in Zukunft wieder erhöhen."

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, DIE LINKE Chef der Thüringer Staatskanzlei, Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft
Bildrechte: Benjamin-Immanuel Hoff

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, DIE LINKE

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff,DIE LINKE

Chef der Thüringer Staatskanzlei,

"DIE LINKE, die ihre eigenen Widersprüche auflöst, solidarisch nach innen und mit klugen Ideen nach außen auftritt, kann viel erreichen."

Sendung vom 02.05.2022 aus Magdeburg

Franziska Klemenz
Bildrechte: Philip Nürnberger

Franziska Klemenz

Franziska Klemenz

Lokaljournalistin Sächsische Zeitung

"Pressefreiheit fängt im sehr Konkreten, Kleinen an – im Lokalen. Sinkende Auflagen und gewaltbereite Verschwörungsideologen bedrohen sie dort besonders."

Klaus Brinkbäumer
Bildrechte: MDR/Kirsten Nijhof

Klaus Brinkbäumer

Klaus Brinkbäumer

MDR-Programmdirektor

"Die Presse ist in Deutschland frei. Sie muss ihre Freiheit (und die Freiheit an und für sich) rechtfertigen und verteidigen."

Mandy Tröger
Bildrechte: Christl Metzenrath

Mandy Tröger

Mandy Tröger

Medienforscherin und Journalistin

"Wie frei die Presse ist, hängt auch davon ab, wem die Presse gehört."

Sendung vom 25.04.2022 aus Dresden

Dr. Ernst-Jörg von Studnitz (Deutscher Botschafter in Russland a. D.) in der ARD-Talkshow ANNE WILL
Bildrechte: imago/Müller-Stauffenberg

Ernst-Jörg von Studnitz

Ernst-Jörg von Studnitz

Ehemaliger Diplomat und Botschafter a.D.

Ruth Misselwitz
Bildrechte: privat

Ruth Misselwitz

Ruth Misselwitz

Pfarrerin und Bürgerrechtlerin

Ingar Solty
Bildrechte: IMAGO / Mauersberger

Ingar Solty

Ingar Solty

Rosa-Luxemburg-Stiftung, Referent für Friedens- und Sicherheitspolitik

Sendung vom 11.04.2022 aus Erfurt

Präsident Thüringer Bauernverband e.V.
Bildrechte: Klaus Wagner

Thüringer Bauernverband Dr. Klaus Wagner

Dr. Klaus Wagner

Präsident Thüringer Bauernverband e.V.

"Ernährungssicherung ist Kernaufgabe der Landwirtschaft. Nur mit Strom allein bekommen wir niemanden satt."

Marcus Malsch
Bildrechte: MDR/Marcus Malsch

Agrarpolitischer Sprecher Marcus Malsch, CDU

Marcus Malsch, CDU

MdL, Agrarpolitischer Sprecher CDU-Faktion im Thüringer Landtag

"Ernährungssicherung hat oberste Priorität. Deshalb zählt jetzt Realitätssinn und keine ideologische Politik."

MdB, Parlamentarische Staatssekretärin für Ernährung und Landwirtschaft
Bildrechte: Ophelia Nick

Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Ophelia Nick, B'90/GRÜNE

Dr. Ophelia Nick, B'90/GRÜNE

MdB, Parlamentarische Staatssekretärin für Ernährung und Landwirtschaft

"Vorgaben zur Art der Bewirtschaftung machen – nein; Förderanreize schaffen – ja."

Sendung vom 04.04.2022 aus Magdeburg

Dunkelhaariger Mann in Sakko am Rednerpult im Bundestag
Bildrechte: Hans-Christian Plambeck

Dr. Marcus Faber

Dr. Marcus Faber

FDP, MdB

"Das Sondervermögen ist ein Investitionsprogramm in die Bundeswehr und damit unsere Sicherheit. Die Bundeswehr wurde über Jahre krank gespart – Finanzminister Lindner liefert jetzt die Medizin."

Porträt einer jungen Frau mit lauer Blus und schwarzen Haaren
Bildrechte: Olaf Krostitz, Linksfraktion

Sevim Dağdelen

Sevim Dağdelen

Die Linke, MdB

"Die Hochrüstung der Bundeswehr wird den Krieg nicht beenden. 100 Milliarden Euro werden sinnlos verpulvert, wovon einzig der Militärisch-Industrielle Komplex und seine Aktionäre profitieren."

Porträt eines älteren Mannes in Anzug mit gelber Krawatte
Bildrechte: Universität Bonn, Günther Ortmann

Dr. Joachim Weber

Dr. Joachim Weber

Sicherheitsexperte, Uni Bonn

"Deutschland und die Bundeswehr sind derzeit nicht mehr verteidigungsfähig. Wir kommen nicht umhin, die entsprechenden Mittel bereitzustellen. Mit 'Wettrüsten' hat das nichts zu tun."

Sendung vom 28.03.2022 aus Dresden

Porträtfoto von Katrin van Randenborgh, Unternehmenssprecherin beim ADAC.
Bildrechte: ADAC/David Klein

Katrin van Randenborgh

Katrin van Randenborgh

ADAC-Unternehmenssprecherin

Porträtfoto von Sophia Becker, Mobilitätsforscherin.
Bildrechte: Die Hoffotografen GmbH

Sophia Becker

Sophia Becker

Professorin für Nachhaltige Mobilität, TU Berlin

Stephan Kühn (B'90/Die Grünen)

Stephan Kühn (B'90/Die Grünen)

Verkehrsbürgermeister der Stadt Dresden

Sendung vom 21.03.2022 aus Erfurt

MdB, Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages
Bildrechte: Susanne Schmidt

Dr. Marcus Faber, MdB FDP

Dr. Marcus Faber, MdB FDP

MdB, Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages

"Wir investieren in eine Bundeswehr von morgen, statt in Konzepte von gestern."

MdL, Vorsitzende des Thüringer Reservistenverbandes
Bildrechte: Christian Herrgott

Christian Herrgott, MdL CDU

Christian Herrgott, MdL CDU

MdL, Vorsitzender des Thüringer Reservistenverbandes

"Ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr, egal in welchem Bereich, ist eine Bereicherung für alle, die es machen."

MdL, Sprecherin für Katastrophenschutz
Bildrechte: Donata Vogtschmidt

Donata Vogtschmidt, MdL DIE LINKE

Donata Vogtschmidt, MdL DIE LINKE

MdL, Sprecherin der LINKEN-Landtagsfraktion für Feuerwehr und Katastrophenschutz

"Ein attraktiver Freiwilligendienst hilft, den Katastrophenschutz besser abzusichern."

Sendung vom 14.03.2022 aus Magdeburg

Lachende, blasse junge Frau mit dunkelroten offenen Haaren vor einer gelben Wand
Bildrechte: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Annegret Wolf

Annegret Wolf

Psychologin, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

"Dieser Krieg ist eine Ausnahmezustand – auch für unseren Kopf."

Brünette, weiße Frau mit langen, offenen Haaren in weißem Kleid und orangem Schal vor einer Glaswand
Bildrechte: Swen Reichhold, Universität Leipzig

Prof. Solveig Richter

Prof. Solveig Richter

Heisenberg-Professorin für Internationale Beziehungen und transnationale Politik, Universität Leipzig

Blonder Mann mit kurzen Haaren und grauem Blazer im Porträt vor eine Frühlingswiese
Bildrechte: Florian Korb

Igor Matviyets

Igor Matviyets

Hallenser mit ukrainischen Wurzeln