Folkmusik Singer-Songwriter Tobias Dellit auf dem Festival Folklorum: philosophisch, humorvoll, wortgewaltig

Der Stuttgarter Singer-Songwriter Tobias Dellit spielt auf dem diesjährigen Folkmusik Festival Folklorum auf der Kulturinsel Einsiedel bei Görlitz: Auf der Bühne der sogenannten "Turisedischen Festspiele" gibt er Lieder aus seinem Debütalbum "Kümmel" und die neue Single seiner Band "Die schweigende Mehrheit" zum Besten. Jan Kubon war für MDR KULTUR live dabei.

Ein Mann spielt auf einem Klavier auf einem Floß in einer Flußbiegung. Am Ufer weitere Flöße, Hütten und Zuschauer.
Momentaufnahme vom ersten Festivaltag auf der Kulturinsel Einsiedel. Bildrechte: Kulturinsel Einsiedel e.V.

An diesem Septemberwochenende tummeln sich in der einmaligen Kulisse der "geheimen Welt von Turisede" auf der Kulturinsel Einsiedel bei Görlitz hunderte Künstlerinnen und Künstler, um die 25 Bühnen des Folklorum Festivals mit Folkmusik zu bespielen. Das Festival findet in diesem Jahr unter dem Motto "Zweieinhalb Tage und Nächte Anderssein" noch bis zum 5. September statt.

Mit dabei: Singer-Songwriter Tobias Dellit

Mit dabei auf dem diesjährigen Folklorum Festival ist der 1991 in der Nähe von Stuttgart geborene Singer-Songwriter Tobias Dellit. Philosophisch, humorvoll, wortgewaltig und immer dabei: die hölzerne Akustikgitarre. Mit seinem Album "Kümmel" legte er 2018 ein eindrucksvolles Debüt vor.

Am Kümmel scheiden sich die Geister: Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn und das ist der Anspruch an die Musik, die ich mache.

Tobias Dellit Singer-Songwriter

2020 gründete Tobias Dellit die Band "Die schweigende Mehrheit". Die aktuelle Single trägt den Titel "Seltsame Kreise": Ein Mix aus Folk, Blues, Liedermacher-Melodik und Flamenco. Aber hören Sie selbst:

Infos zum Festival Folklorum Festival Folklorum – Turisedische Festspiele

Kulturinsel Einsiedel 1
02829 Neißeaue OT Zentendorf

3. bis 5. September 2021

Mehr Studiosessions bei MDR KULTUR

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 04. September 2021 | 16:05 Uhr

Abonnieren