Lesung Karl-Markus Gauß: Die unaufhörliche Wanderung

5 Audios

Karl-Markus Gauß, 2007
Bildrechte: dpa
28 min

Wie kommt man zur Literatur? In dieser Folge erzählt Karl-Markus Gauß, wie er als junger Mann lesend aus der Mitte an den Rand geriet. Für ihn besitzt Literatur Kraft, das Fremde "auf uns selbst zu bringen".

MDR KULTUR - Das Radio Mo 14.03.2022 09:00Uhr 27:59 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Karl-Markus Gauß, 2007
Bildrechte: dpa
28 min

Karl-Markus Gauß erzählt von der Schönheit und Geschichte der Stadt Odessa. Er beschreibt die multinationale Stadt als "Experiment": 1794 gegründet, wurde sie von "Ausländern" erbaut und besiedelt.

MDR KULTUR - Das Radio Di 15.03.2022 09:00Uhr 27:50 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Karl-Markus Gauß, 2007
Bildrechte: dpa
24 min

Der Reichtum an Sprachen ist bedroht, befindet Karl-Markus Gauß. In der EU sollten alle Sprachen gleichberechtigt sein. Der Text "Dresden" in dieser Folge stammt aus dem Buch "Die Jahreszeiten der Ewigkeit".

MDR KULTUR - Das Radio Mi 16.03.2022 09:00Uhr 24:14 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Karl-Markus Gauß, 2007
Bildrechte: dpa
28 min

Karl-Markus Gauß denkt über den inflationären Gebrauch von Demut nach. In dem Text "In der Unterstadt – Versuch über die Kloake" geht es darum, was unser Müll über uns Menschen und unsere Welt erzählt.

MDR KULTUR - Das Radio Do 17.03.2022 09:00Uhr 27:53 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Karl-Markus Gauß, 2007
Bildrechte: dpa
26 min

Seit dem Mauerfall von 1989 gibt es in Europa eine neue Leidenschaft für Grenzen. Karl-Markus Gauß schaut auf Menschen in Grenzregionen und sagt: Zäune werden meist nie in Zusammenarbeit beider Seiten errichtet.

MDR KULTUR - Das Radio Fr 18.03.2022 09:00Uhr 25:32 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio