Zum 250. Geburtstag von Novalis "Die Welt muss romantisiert werden" - Aus Werken und Briefen

5 Audios

Historische Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert von Novalis oder Georg Phillipp Friedrich Freiherr von Hardenberg
Bildrechte: imago/imagebroker
Historische Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert von Novalis oder Georg Phillipp Friedrich Freiherr von Hardenberg
Bildrechte: imago/imagebroker
Historische Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert von Novalis oder Georg Phillipp Friedrich Freiherr von Hardenberg
Bildrechte: imago/imagebroker
27 min

Novalis verfasste diesen Text anlässlich des großen politischen und gesellschaftlichen Ereignisses in Preußen: 1798 übernahmen König Friedrich Wilhelm III. und seine Frau Luise die Regentschaft des Königreichs. BR 2001

MDR KULTUR - Das Radio Do 21.04.2022 15:00Uhr 26:49 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Historische Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert von Novalis oder Georg Phillipp Friedrich Freiherr von Hardenberg
Bildrechte: imago/imagebroker
Historische Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert von Novalis oder Georg Phillipp Friedrich Freiherr von Hardenberg
Bildrechte: imago/imagebroker
28 min

"Hymnen an die Nacht" heißt der vielleicht bedeutendste Gedichtzyklus der Frühromantik. Es handelt sich um das einzige größere Werk, das zu Novalis' Lebzeiten veröffentlicht und auch von ihm fertiggestellt wurde. BR 2001

MDR KULTUR - Das Radio Mi 27.04.2022 15:00Uhr 27:56 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio