Gartenküche Süßkartoffel-Pommes mit Kräuterdip

Süßkartoffeln, auch Bataten genannt, lassen sich zu ähnlichen Gerichten verarbeiten wie ihre (nur sehr weit) entfernten Verwandten, die Kartoffeln. Versuchen Sie doch mal Süßkartoffel-Pommes mit würzigem Dip! Sie eignen sich als Hauptgericht oder Beilage für besonders Hungrige.

Pommes aus Süßkartoffeln auf einem Backblech mit Gitter
Das Gitter sorgt dafür, dass die Süßkartoffel-Pommes im Backofen schön knusprig werden. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Für zwei Personen

Zutaten:

2 große, möglichst frische, das heißt feste Süßkartoffeln
2 EL hochwertiges Öl, zum Beispiel Oliven- oder Leinöl

Zum Würzen der Pommes:

Kräutersalz
Paprika
Pfeffer
Salz

Für den Dip:

1 Becher Schmand
Saft einer halben Zitrone
Öl , nur wenige Tropfen
Salz
Pfeffer
Gartenkräuter, wie zum Beispiel Schnittlauch, Schnittknoblauch, Petersilie und Oregano

Zubereitung:

Kappen Sie die Seiten und schälen Sie die Süßkartoffeln mit einem Sparschäler. Halbieren Sie die Knollen dann und schneiden sie die Hälften in sechs bis zehn Zentimeter lange Stücke. Mischen Sie die Süßkartoffel-Streifen anschließend mit dem Öl und würzen Sie alles. Dazu können Sie eine Schüssel oder eine Plastiktüte verwenden. So bleiben die Finger sauber und die Marinade verteilt sich gut.

Heizen Sie den Backofen auf 220 Grad vor. Legen Sie die marinierten Pommes mit etwas Abstand zueinander auf ein Blech mit zusätzlicher Gitterauflage. Dazu eignet sich zum Beispiel ein Pralinengitter. Damit sparen Sie sich das Umdrehen. Backen Sie die Pommes 20 bis 40 Minuten - je nach Dicke der Stücke und gewünschter Knusprigkeit. In der Zwischenzeit können Sie den Dip zubereiten. Dessen säuerlich-würziger Geschmack passt gut zu Süßkartoffeln. Holen Sie die Pommes nach dem Garen vorsichtig aus dem Ofen und genießen Sie die Leckerei möglichst heiß.

Geschälte Süßkartoffeln schneiden
Süßkartoffeln schmecken nicht nur frittiert oder gebacken als Pommes besonders gut, sondern auch in Suppen oder Beilagen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 09. Oktober 2016 | 08:30 Uhr