Inspiration Natur Künstlergärten entdecken

Die Umgebung ist für viele Künstler und Künstlerinnen besonders wichtig. Gärten stellen für sie oft sowohl Inspirationsquelle als auch Ruhepol dar. MDR Garten-Reporterin Heike Mohr besucht verschiedene Künstler in ihren Gärten und stellt sie uns vor.

Ein Garten mit einem Ofen, in dem Keramik gebrannt wird. Im Hintergrund läuft jemand mit einer Schubkarre.
Töpfer Reimar Krüger in seinem Garten in Blankenheim (Sachsen-Anhalt). Dort steht auch der Brennofen für seine Keramik. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Töpferehepaar Carola und Reimar Krüger

Bei Krügers steht eines ihrer wichtigsten Arbeitselemente in ihrem Garten in Blankenheim (Sachsen-Anhalt): der Brennofen. Nach einem japanischen Verfahren brennen sie darin natürliche Formen und Farben auf Schalen und Vasen. Die so zufällig entstehenden Muster ähneln sehr stark den Strukturen, die sie auch in ihrem Garten finden.

Künstlergarten 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Musiktherapeut Christoph Schwabe

Mit seinen 87 Jahren ist Christoph Schwabe immer noch in seinem Garten in Vollmershain im Altenburger Land aktiv. Der Begründer der Musiktherapie in Deutschland lässt sich außerdem von der Natur zu Gemälden inspirieren. Eine besondere Beziehung hat er zu Steinen, an die viele Erinnerungen geknüpft sind.

Ein Garten aus der Luft 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Der 87-jährige Musiker, Maler und Musiktherapeut Christoph Schwabe hat sich im Altenburger Land einen Garten geschaffen, der wie ein Fotoalbum voller persönlicher Erinnerungen ist.

MDR Garten So 22.05.2022 08:30Uhr 03:39 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Christoph Schwabe hat sogar ein Buch über seinen Garten geschrieben und im Eigenverlag veröffentlicht: Lebensort Garten
Mensch-Natur-Kultur
mit Fotos von Uta-Katharina Gau und Daniela Koppe

ISBN 978-3-933358-83-7
Seiten: 120
Illustrationen: ca.80 Fotos, farbig
Format: 21,0 x 24,0 cm, Einband: Hardcover
Preis: 25,00 Euro

Bestellung per Mail: mail@christoph-schwabe.de

Bildhauerin Eva Skupin

Ein Garten ist ein Ort an dem die Seele baumeln darf. Und wenn einem dabei die Muse küsst, kann dabei Kunst entstehen. Bei Bildhauerin Eva Skupin aus Südthüringen ist das so, für sie ist der Garten unverzichtbar.

Bildhauerin Eva Skupin bei der Arbeit im Freien 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 30. Oktober 2022 | 08:30 Uhr

Auch interessant

Bildhauerin Eva Skupin bei der Arbeit im Freien 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Garten aus der Luft 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Der 87-jährige Musiker, Maler und Musiktherapeut Christoph Schwabe hat sich im Altenburger Land einen Garten geschaffen, der wie ein Fotoalbum voller persönlicher Erinnerungen ist.

MDR Garten So 22.05.2022 08:30Uhr 03:39 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video