Struktur und Gremien Die Ausschuss-Vorsitzenden des MDR-Rundfunkrates

Beatrice Sauerbrey ist Vorsitzende des Programmausschusses Leipzig, Michael Ziche leitet den Programmausschuss Halle und Dirk Panter den Haushaltsausschuss. Kai Ostermann ist Vorsitzender des Telemedienausschusses.

Beatrice Sauerbrey steht dem Programmausschuss Leipzig vor

Seit Mai 2022 leitet Beatrice Sauerbrey (Thüringen) den Programmausschuss Leipzig. Die studierte Medienwissenschaftlerin ist Referentin der Parlamentarischen Geschäftsführung und für Europapolitik in der Grünen Fraktion im Thüringer Landtag und wurde vom Thüringer Landtag entsandt. Ihre Stellvertreter sind Mathias Fangohr (Sachsen-Anhalt) und Kanwal Sethi (Sachsen).

Michael Ziche ist Vorsitzender des Programmausschusses Halle

Seit Mai 2022 hat Michael Ziche den Vorsitz des Programmausschusses Halle inne. Er ist von den Kommunalen Spitzenverbände Sachsen-Anhalt entsandt und Landrat im Altmarkkreis Salzwedel. Seine Stellvertreter sind Heiko Hilker (Sachsen) und Sandra Archut (Thüringen).

Dirk Panter leitet den Haushaltsausschuss

Dirk Panter leitet seit dem 1. Juli 2015 den Haushaltsausschuss. Der in Leipzig lebende Verwaltungswissenschaftler ist Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag und dort auch medienpolitischer Sprecher seiner Fraktion. Er wurde vom Landtag Sachsen entsandt. Seine Vertreter sind Thomas Malcherek (Thüringen) und Oliver Greie (Sachsen-Anhalt).

Kai Ostermann ist Vorsitzender des Telemedienausschusses

Kai Ostermann leitet den Telemedienausschuss seit Februar 2020. Er wurde entsandt vom Landesjugendring Thüringen e. V. und arbeitet im Bereich der Koordination der Bürgerbeteiligung bei der Stadtverwaltung Jena. Seine Stellvertreter sind Nina Gbur (Sachsen) und Marco Langhof (Sachsen-Anhalt).