Menschen stehen vor dem Gutenberg-Gymnasium in Erfurt 1 min
Bildrechte: dpa
1 min

Ein ehemaliger Schüler erschießt am 26. April 2002 16 Menschen im Erfurter Gutenberg-Gymnasium und sich selbst. Was ist damals passiert, wie geht es den Überlebenden heute? Mehr dazu in der Folge!

MDR THÜRINGEN - Das Radio Di 19.04.2022 10:00Uhr 00:50 min

Audio herunterladen [MP3 | 783 KB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 1,5 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-thueringen/podcast/angeklagt/audio-angeklagt-hoertipp-amoklauf-erfurt-gutenberg-gymnasium-100.html

Ein ehemaliger Schüler erschießt am 26. April 2002 16 Menschen im Erfurter Gutenberg-Gymnasium und tötet sich selbst. Was ist damals passiert? Wie geht es den Überlebenden heute? Und welche Folgen hat der Tag auf Schule, Politik und Gesellschaft? Sie finden den Podcast in der ARD-Audiothek und auf anderen gängigen Podcast-Plattformen.

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio