Ein Mann und eine Frau stehen nebeneinander und sehen in die Kamera 24 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
24 min

Am Landgericht Gera muss sich ein junger Mann verantworten, weil er unter Drogeneinfluss seine Großmutter getötet hat. Er dachte, sie sei der Teufel. Gerichtsreporterin Conny Hartmann erzählt den ganzen Fall.

23:30 min

Audio herunterladen [MP3 | 21,5 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 42,9 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-thueringen/podcast/angeklagt/audio-grossmutter-getoetet-drogen-teufel-100.html

Am Landgericht Gera muss sich ein junger Mann verantworten, weil er seine Großmutter getötet hat. Zuvor hatte der jetzt 25-Jährige Drogen genommen und dachte, seine Großmutter ist der Teufel. In dieser Folge erzählt MDR THÜRINGEN Gerichtsreporterin Conny Hartmann, warum die Frage der „Schuldfähigkeit“ so wichtig in diesem Fall ist. Außerdem hören Sie, was der Mann zu der Tat gesagt hat.

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio