Cocktails von der Meisterin Beatrice Schellhorn

Beatrice Schellhorn hat mehr als 300 Cocktailrezepte im Kopf, wurde mehrfach Thüringen- Meister, Mitteldeutscher Meister und auch Deutscher Meister. Der Lieblings-Cocktail der Thüringerin ist Gin Tonic.

Cocktailmeisterin Beatrice Schellhorn
Bildrechte: MDR/Schellhorn

Beatrice Schellhorn ist ein waschechtes Mädchen aus dem schönen Thüringen. Im Wonnemonat Mai 1971 in Arnstadt geboren, hatte sie mit nur vier Jahren ein Aha-Erlebnis: Sie sitzt mit ihrer Mutter im Urlaub an einer Bar und schaut dem Barkeeper beim Cocktail-Mixen zu. Von da an ist sie vom Cocktail-Virus angesteckt, lange Zeit ruht der Traum allerdings auf Eis.

Nach der Schule möchte sie erst einmal etwas "Richtiges" lernen. Also liebäugelt sie damit, Ärztin oder Gerichtsmedizinerin zu werden. Doch zu DDR-Zeiten ist es alles andere als einfach einen Studienplatz im Fachbereich Medizin zu ergattern. So entschließt Sie sich für eine Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laborassistentin.

Restaurant der Eltern

Doch im Hinterkopf ist da auch immer das Familienunternehmen, das sie nicht los lässt. Der elterliche Betrieb, der seit fast 350 Jahren in Familie geführt wird, ist mehr als einfach "nur" ein Unternehmen. Es ist Tradition, Leidenschaft, Geschichte und Verpflichtung. Und so steigt Beatrice als 13. Generation bei "Schellhorns" ein.

Nach der Wende eröffnet Sie, unterstützt von Ihrem Mann, die Weinstube wieder. Gemeinsam bauen Sie das Lokal nach und nach zu einem wunderbaren Refugium aus.

Traum durch Zufall verwirklicht

Ein Glas Gin Tonic mit Gurke, dekoriert mit Limette und Minzblättern
Gin Tonic ist der Lieblingscocktail von Beatrice Schellhorn. Bildrechte: IMAGO / Addictive Stock

Und dann spielt der Zufall eine große Rolle: Beatrice Schellhorn fällt eine Werbung für eine Ausbildung zur Barkeeperin bei der IHK in die Hände.

Schnell wird aus dem Kindheitstraum mehr. Sie wird Siegerin: mehrfach Thüringen-Meister, Mitteldeutscher Meister und Deutscher Meister (zwischen 2007 und 2012).

Und noch eine Sache sei verraten: Mehr als 300 Cocktailrezepte hat sie im Kopf. Von ausgefallen bis süffig-exotisch. Sie selbst mag aber das Einfache. Ihr Lieblingscocktail ist Gin Tonic, gerne auch abgewandelt mit Früchten und Kräutern.

Unsere Experten