Thrombose Erleichterung: Ireen Sheer kann das Krankenhaus verlassen

Wegen einer Thrombose hinter dem rechten Auge musste Ireen Sheer im Krankenhaus behandelt werden. Auf ihrem Instagram-Account teilt die Sängerin mit, dass sie jetzt nach Hause kann.

Ireen Sheer
Ireen Sheer ist froh, dass sie das Krankenhaus wieder verlassen kann. Bildrechte: IMAGO / Future Image

Gerade jetzt will Ireen Sheer nah bei ihren Fans sein. Vor reichlich drei Wochen hat ihr letztes Bühnenjahr begonnen und vor zehn Tagen hat sie ihr Abschiedsalbum "Auf Wiedersehen und Goodbye" veröffentlicht. Natürlich kann es die Vollblutmusikerin kaum erwarten, mit ihren Fans Kontakt aufzunehmen. Die Nachricht, dass sie das Krankenhaus verlassen kann, teilt sie sofort ihren Followern auf Instagram mit.

Gute Neuigkeiten: Ich kann heute das Krankenhaus verlassen. Wie wunderbar.

Ireen Sheer Instagram
Ireen Sheer
Ireen Sheer Anfang der 70er-Jahre. Bildrechte: dpa

Mit der Nachricht teilt sie außerdem ein Stück aus ihrem aktuellen Song und stürzt sich somit direkt wieder in die Arbeit. Kein Wunder, wenn man so lange auf der Bühne steht, wie Ireen Sheer. Seit unglaublichen 60 Jahren singt und tanzt die gebürtige Engländerin auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Betreten hat sie diese im zarten Alter von zwölf Jahren bei einem Talentewettbewerb. Kurz vor Weihnachten 2021 hat die Sängerin in Florian Silbereisens "Adventsfest der 100.000 Lichter" ihren Abschied von der Bühne angekündigt. Sofort vorbei ist Ireen Sheers Karriere aber noch nicht. Am 14. Januar ist nun ihr Abschiedsalbum erschienen. Eingestiegen ist "Auf Wiedersehen und Goodbye" auf Platz vier der Albumcharts. Für Ireen Sheer, die gerade im Krankenhaus war, eine Riesen-Überraschung.

Danke, danke, danke. Das ist der höchste Charteinstieg, den ich jemals hatte. Platz 4!!!!

Ireen Sheer Instagram

Ende 2022 soll es dann auch noch eine kleine Tour geben. Ihr allerletzter Auftritt ist wieder bei Florian Silbereisen geplant und zwar bei den Schlagerchampions 2023.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT Sachsen-Anhalt | MDR SCHLAGERWELT | 24. Januar 2022 | 14:45 Uhr