Sängerin spielt Tante Jonna aus Oslo Wencke Myhre übernimmt Gastrolle in "Rote Rosen"

Schlagersängerin Wencke Myhre übernimmt eine Gastrolle in der Fernsehserie "Rote Rosen". Die Norwegerin wird in zehn Folgen die Rolle der Tante Jonna aus Oslo spielen.

Wencke Myhre
Wencke Myhre spielt Tante Jonna aus Oslo. Bildrechte: imago images/Sven Simon

Wencke Myhre wird in die Telenovela "Rote Rosen" als Gastschauspielerin einsteigen. Sie spielt jedoch nicht sich selbst, wie es bei Kolleg(inn)en häufig der Fall ist und sie spielt auch nicht nur in einer Episode mit. Wencke Myhre wird in zehn Episoden Tante Jonna aus Oslo spielen.

Mehrere Kolleg(inn)en haben bereits gezeigt, dass Schlagersänger auch gut schauspielen können, zumindest in dieser ARD-Telenovela. Vor Wencke gaben sich in der Serie bereits Marianne Rosenberg, Thomas Anders, Jürgen Drews und Ross Antony als Gastdarsteller die Ehre.

Wencke Myhre, 1960
Wencke Myhre 1960 Bildrechte: IMAGO

Tante Jonna ist humorvoll, patent aber schrecklich chaotisch und sorgt mit ihrem Auftauchen für einige Turbulenzen.

Auch Wencke Myhre ist für ihren Humor bekannt. Die 74-Jährige, die in den 60er-Jahren mit Hits wie "Knallrotes Gummiboot", "Ich will 'nen Cowboy als Mann" und "Beiß nicht gleich in jeden Apfel" bekannt wurde, hat damit Ohrwürmer für Generationen geschaffen. Die Sängerin lässt sich nicht so leicht entmutigen. Sie ist Mutter von vier Kindern und war drei Mal verheiratet. 2010 wurde bekannt, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist. Wencke Myhre ist wieder gesund. So gesund, dass sie ihre Fans per Facebook bereits jetzt zu einem Konzert anlässlich ihres 75. Geburtstages im Februar einlädt.
(Quellen: Das Erste, Deutsche Presse-Agentur)

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 27. September 2021 | 15:48 Uhr

Diese Schlagerstars spielten bereits Gastrollen bei "Rote Rosen"

Osteuropa

Marianne Rosenberg
Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
Collage - Jürgen Drews auf Roten Rosen
Bildrechte: MDR/Michael Clemens/Colourbox