Fotos Ragna Schirmer ehrt Clara Schumann und Johann Sebastian Bach in Arnstadt

In der Reihe „Bachorte“ hat der MDR-Musiksommer die Pianistin und Clara-Schumann-Expertin Ragna Schirmer zum Konzert nach Arnstadt eingeladen. In der Bachkirche spielte sie mit dem Mendelssohn Kammerorchester Leipzig von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Clara Schumann.

Ragna Schirmer und das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig spielen beim MDR-Musiksommer in der Bachkirche Arnstadt.
Das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig wurde im Jahr 2000 aus Absolventen der Leipziger Musikhochschule gegründet. Überschwängliche Musizierfreude und Homogenität im Klang sind nur zwei der Attribute, mit denen das Ensemble von Kritikern gefeiert wird. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Bachkirche Arnstadt
Der MDR-Musiksommer besucht mit der Konzertreihe "Bachorte" wichtige Lebensstationen des mitteldeutschen Barockkomponisten, wobei Arnstadt nicht fehlen darf: Mit 18 Jahren bekam Johann Sebastian Bach die Anstellung als Organist in jener Arnstädter Kirche angeboten, die heute nach ihm benannt ist. Wahrscheinlich half ihm auch sein Name, denn in Thüringen war die Musikerfamilie Bach bekannt. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Ragna Schirmer spielt am Flügel beim Konzert in der Bachkirche Arnstadt.
Clara Schumanns Verehrung des großen Komponisten hat Pianistin Ragna Schirmer im MDR-Musiksommer nachgespürt und Werke der Leipziger Musikerin und von Johann Sebastian Bach auf das Konzertprogramm gesetzt. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Ragna Schirmer spielt am Flügel beim Konzert in der Bachkirche Arnstadt
Das Konzert begann mit dem "Rivercare a Tre" aus dem Musikalischen Opfer BWV 1079. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Ragna Schirmer und das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig spielen beim MDR-Musiksommer in der Bachkirche Arnstadt.
Gemeinsam mit dem Mendelssohn Kammerorchester Leipzig widmete sich Ragna Schirmer in der Bachkirche Bachs Konzert f-Moll BWV 1056. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Das Streichertrio um Peter Bruns spielt beim MDR-Musiksommer-Konzert in der Bachkirche Arnstadt.
Das Streichertrio um Peter Bruns (Cello) spielte Drei langsame Sätze und Dreistimmige Fuge KV 404a von Wolfgang Amadeus Mozart in einer Bearbeitung von Johann Sebastian Bach. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Vor der Bachkirche Arnstadt sammelt sich das Konzertpublikum.
In der Pause suchte das Publikum bei schönstem Sommerwetter ein laues Lüftchen im Freien. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Die Bachkirche Arnstadt war zum MDR-Musiksommer-Konzert 2019 sehr gut besucht.
Zahlreiche Klassik-Interessierte genossen das Konzert des MDR-Musiksommers in der schönen Bachkirche in Arnstadt. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Ragna Schirmer spielt am Flügel beim Konzert in der Bachkirche Arnstadt.
In der zweiten Konzerthälfte stellte Ragna Schirmer, die 2019 mit dem Clara-Schumann-Preis der Stadt Zwickau ausgezeichnet wurde, die Musik Clara Schumanns in den Mittelpunkt: Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Ragna Schirmer und das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig spielen beim MDR-Musiksommer in der Bachkirche Arnstadt.
Nach den Präludien und Fugen op. 16 erklang Clara Schumanns Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 7. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Ragna Schirmer und das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig spielen beim MDR-Musiksommer in der Bachkirche Arnstadt.
Das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig wurde im Jahr 2000 aus Absolventen der Leipziger Musikhochschule gegründet. Überschwängliche Musizierfreude und Homogenität im Klang sind nur zwei der Attribute, mit denen das Ensemble von Kritikern gefeiert wird. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Ragna Schirmer spielt am Flügel beim Konzert in der Bachkirche Arnstadt gemeinsam mit dem Neuen Mendelssohn Kammerorchester.
Den weltweit renommierten Cellisten Peter Bruns hat das Ensemble 2014 zu seinem Künstlerischen Leiter berufen. Er leitet das Konzert meist von der Position des Solocellos aus - eine Besonderheit des Mendelssohn Kammerochesters Leipzig. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Ragna Schirmer und Peter Bruns, Künstlerischer Leiter des Mendelssohn Kammerorchesters Leipzig verbeugen sich nach dem Konzert in der Bachkirche Arnstadt.
Anhaltender Schlussapplaus belohnte Ragna Schirmer und das Kammerorchester nach diesem gelungenen Konzertabend des MDR-Musiksommers 2019 in der Bachkirche Arnstadt. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Die Konzertbesucher und -besucherinnen applaudieren begeistertnach dem MDR-Musiksommer-Konzert in der Bachkirche Arnstadt.
Die Arnstädter Bachkirche war die zweite Station der MDR-Musiksommer-"Bachorte". Anschließend ging es über die Wirkungsstätten in Mühlhausen, Dornheim, Erfurt, Weimar und Köthen bis an Bachs Grab in der Leipziger Thomaskirche. Bildrechte: MDR/Oliver Killig
Alle (13) Bilder anzeigen