Bei der Bundestags-Wahl haben viele Menschen die Partei SPD gewählt

Die CDU hat weniger Stimmen bekommen.
Noch nie haben so wenige Menschen diese Partei gewählt.
Deshalb sagen manche Menschen:
Die SPD hat die Bundestags-Wahl gewonnen.

In einer Runde sitzen die Bundestagswahl-Spitzenkandidaten Alice Weidel (AfD), Christian Lindner (FDP) , CSU-Chef Markus Söder, die Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU), Annalena Baerbock (Grüne) und Olaf Scholz (SPD) sowie die Linke-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow.
Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel (l-r), FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner, CSU-Chef Markus Söder, Armin Laschet (CDU), Kanzlerkandidat der Union, die Moderatoren Rainald Becker und Peter Frey, Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Olaf Scholz, Kanzlerkandidat der SPD, sowie die Vorsitzende der Partei Die Linke, Susanne Hennig-Wellsow, sprechen in einem Wahlstudio des ZDF bei der "Berliner Runde" über die Bundestagswahl. Bildrechte: dpa

Gestern war die Bundestags-Wahl.
Dabei konnten die Menschen in Deutschland wählen:

Dafür haben die Menschen ihre Wahl-Zettel ab-gegeben.
Jetzt müssen alle Wahl-Zettel geprüft werden.
Dann kommt heraus:
Welche Politiker im Bundestag arbeiten dürfen.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Es gibt aber schon ein vorläufiges Wahl-Ergebnis:
Viele Menschen haben die Partei SPD gewählt.
In schwerer Sprache heißt das auch:
Die SPD hat viele Stimmen bekommen.
Deshalb sagen manche Menschen:
Die SPD hat die Bundestags-Wahl gewonnen.

Die anderen Parteien

Die Partei CDU hat weniger Stimmen bekommen.
Noch nie haben so wenige Menschen diese Partei gewählt.
In schwerer Sprache heißt das auch:
Die CDU hat sehr viele Stimmen verloren.
Aber trotzdem ist die CDU immer noch auf dem 2. Platz.

Auf dem 3. Platz sind Die Grünen.
Noch nie haben so viele Menschen diese Partei gewählt.
Aber auch die Parteien:

haben viele Stimmen bekommen.
Nur sehr wenige Menschen haben die Partei: Die Linke gewählt.

So haben die Menschen in Ost-Deutschland gewählt

In Ost-Deutschland haben besonders viele Menschen:

  •     Die SPD
  •     oder die AfD gewählt.

Die CDU hat nur wenige Stimmen bekommen.

Die Parteien müssen zusammen arbeiten

Keine Partei hat so viele Stimmen bekommen:
Dass sie ganz allein die Bundes-Regierung machen kann.
Das bedeutet:
Mehrere Parteien müssen eine Koalition machen.

Dafür müssen die Parteien jetzt heraus-finden:

  •     Mit welchen anderen Parteien sie zusammen arbeiten wollen.
  •     Und wer in der Bundes-Regierung arbeiten soll.

Das kann vielleicht sehr lange dauern.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/wahlen/bundestagswahl/ergebnisse-prognose-hochrechnung-koalitionsoptionen-102.html