Sachsen In Leipzig wurden in der letzten Nacht 4 Autos an-gezündet

Vier ausgebrannte Autos stehen auf einem Hof.
Bildrechte: Eric Pannier

Leipzig ist eine Stadt im Bundes-Land Sachsen.
Ein Stadt-Teil von Leipzig heißt: Abtnaundorf.
Dort gibt es ein Rathaus mit einem Parkplatz.
Auf dem Parkplatz standen gestern 5 Elektro-Autos.
Sie gehörten dem Ordnungs-Amt von Leipzig.

Leichte Sprache im Podcast hören
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Nachrichten-Audio in Leichter Sprache

MDR FERNSEHEN Di 25.01.2022 12:47Uhr 01:05 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-1941810.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

In der letzten Nacht haben Brand-Stifter
die Autos an-gezündet.
Dafür haben sie Brand-Beschleuniger benutzt.
Aber bei einem Auto ist der Brand-Beschleuniger verbrannt:
Bevor das Auto brennen konnte.
Deshalb ist mit diesem Auto nichts passiert.

Die anderen 4 Autos haben sehr schnell gebrannt.
Sie konnten deshalb auch nicht mehr gelöscht werden.
Jetzt will die Polizei heraus-finden:
Wer die Brand-Stifter sind.

Hier können Sie diese Nachricht auch in schwerer Sprache lesen: