Thüringen Ein Mann ist beim Rasen-mähen in ein tiefes Loch gefallen

Ein Mann fotografiert vor einer Hecke.
Bildrechte: Johannes Krey

Bad Sulza ist eine Gemeinde im Bundes-Land Thüringen.

Dort hat es am Montag einen Erdfall gegeben.
Das bedeutet:
Der Erd-Boden ist dort eingefallen.
Und es ist ein großes Loch entstanden.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Di 05.07.2022 15:25Uhr 00:47 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-2071878.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Bei dem Erdfall ist ein Mann gestorben.
Er ist beim Rasen-mähen in das Loch gefallen.
Jetzt untersuchen viele Fach-Leute:
Warum es den Erdfall dort gegeben hat.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 04. Juli 2022 | 15:30 Uhr