Thüringen In der Stadt Erfurt soll ein neues Gebäude gebaut werden

Bagger fahren auf einer Baustelle.
Bildrechte: MDR/Anna Hönig

Die Firma Amazon will in Erfurt ein neues Gebäude bauen.
Im Monat Mai sollen die Bau-Arbeiten beginnen.
Das Gebäude wird in einem Stadt-Teil von Erfurt gebaut.
Dieser Stadt-Teil heißt: Erfurt-Stotternheim.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Di 17.05.2022 14:21Uhr 01:21 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-2031838.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Die Thüringer Allgemeine ist eine große Zeitung.
In der Zeitung wurde geschrieben:
Das Gebäude soll ein neues Logistik-Zentrum von Amazon werden.
Der 1. Spaten-Stich wird am 24. Mai gemacht.
Die Firma Amazon hat auch schon eine Bau-Genehmigung
von der Stadt Erfurt.

Das Gebäude soll 200 tausend Quadrat-Meter groß werden.
Damit dort viele Sachen gelagert werden können.
Und es soll viele neue Arbeits-Plätze geben.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 17. Mai 2022 | 08:30 Uhr