Verschiedene Minister-Präsidenten haben über die Oster-Ruhe gesprochen

Zwei Schoko-Osterhasen mit Mundschutz
Bildrechte: IMAGO / imagebroker

Vor einigen Tagen hat die Bundes-Kanzlerin Angela Merkel gesagt:
Es muss eine Oster-Ruhe geben.
Das bedeutet zum Beispiel:
    • Alle Geschäfte sollen geschlossen bleiben.
    • Und die Menschen sollen sich nicht in Gruppen treffen.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR FERNSEHEN Do 25.03.2021 16:13Uhr 02:17 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1699286.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Das sollte auch an den Tagen:
    • Grün-Donnerstag
    • und Kar-Samstag
so sein.
Obwohl das keine Feiertage sind.

Viele Menschen haben dann Angela Merkel kritisiert:
Weil sie nicht mit der Oster-Ruhe ein-verstanden sind.
Deshalb hat Angela Merkel gestern gesagt:
Es gibt doch keine Oster-Ruhe.
Das bedeutet:
    • Am Grün-Donnerstag
    • und am Kar-Samstag
bleiben viele Geschäfte offen.
Und die Menschen dürfen sich in kleinen Gruppen treffen.

Bodo Ramelow findet die Oster-Ruhe trotzdem gut

Bodo Ramelow ist der Minister-Präsident
vom Bundes-Land Thüringen.
Er hat jetzt gesagt:
Die Oster-Ruhe war eine gute Idee.
Deshalb sollen die Menschen sich daran halten:
Obwohl sie es nicht müssen.
Das bedeutet zum Beispiel:
    • Die Menschen sollen nicht in den Urlaub fahren.
    • Und sie sollen sich nicht mit anderen Menschen treffen.

Reiner Haseloff sagt:
Die Menschen sollen sich gut an die Corona-Regeln halten

Reiner Haseloff ist der Minister-Präsident
vom Bundes-Land Sachsen-Anhalt.
Er findet es gut:
Dass es jetzt doch keine Oster-Ruhe gibt.
Aber er hat auch gesagt:
Es sollen sich nicht mehr so viele Menschen
mit dem Corona-Virus anstecken.
Deshalb sollen alle sich gut an die Corona-Regeln halten.

Michael Kretschmer sagt:
Die Menschen sollen sich nicht treffen

Michael Kretschmer ist der Minister-Präsident
vom Bundes-Land Sachsen.
Er hat gesagt:
Es haben sich viel zu viele Menschen mit dem Corona-Virus angesteckt.
Deshalb sollen die Menschen sich an Ostern nicht mit-einander treffen.
Alle sollen sich daran halten.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 24. März 2021 | 19:00 Uhr