In Sachsen-Anhalt werden jetzt auch die Polizisten ge-impft

Eine Spritze wird mit dem Impfstoff AstraZeneca aufgezogen
Bildrechte: IMAGO / Karina Hessland

Magdeburg ist eine Stadt
im Bundes-Land Sachsen-Anhalt.
Am Mittwoch wurden die ersten Polizisten
im Bundes-Land ge-impft.
Sie haben die 1. Impfung gegen das Corona-Virus bekommen.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Do 11.03.2021 12:59Uhr 01:12 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1687960.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Das Innen-Ministerium von Sachsen-Anhalt hat gesagt:
In Magdeburg wurden am Mittwoch 80 Polizisten ge-impft.
Manche Polizisten sind aus dem Harz
nach Magdeburg gekommen:
Damit sie 1 Impfung gegen das Corona-Virus bekommen.

Das Innen-Ministerium hat auch gesagt:
Die anderen Polizisten in Sachsen-Anhalt
sollen jetzt auch alle ge-impft werden.
Dafür soll der Impf-Stoff AstraZeneca benutzt werden.

Für die Impfungen wurde 1 Impf-Zentrum auf-gebaut.
Dieses Impf-Zentrum ist bei der Bereitschafts-Polizei
in Magdeburg.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/morgenticker-donnerstag-elfter-maerz-impfung-polizisten-begonnen100.html