In Sachsen soll es Corona-Schnell-Tests für Kita-Mitarbeiter geben

Seit einiger Zeit gibt es Corona-Schnell-Tests.
Damit können die Menschen sehr schnell heraus-finden:
Ob sie sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben.

In dem Bundes-Land Sachsen gibt es viele Kitas.
Dort sollen bald auch die Mitarbeiter Corona-Schnell-Tests machen.
Das soll einmal in der Woche gemacht werden.
Dafür sollen die Kitas kostenlose Corona-Schnell-Tests bekommen.
Diese Corona-Schnell-Tests will das Bundes-Land den Kitas geben.

Danach muss gutes Personal die Mitarbeiter jede Woche testen.
Dieses Personal muss wissen:
Wie die Corona-Schnell-Tests gemacht werden müssen.

Die Kitas und die Kommunen müssen selbst entscheiden:
    • Wann die Corona-Schnell-Tests gemacht werden
    • und von wem die Corona-Schnell-Tests gemacht werden.

Am Anfang vom Monat März soll es dann
mit den Corona-Schnell-Tests in den Kitas losgehen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.02.2021 | ab 06:00 Uhr in den Nachrichten