Im Vogtland-Kreis werden die Schulen und die Kitas wieder zu-gemacht

Vogtlandkreis steht auf einem Ortseingangsschild an einer Straße.
Bildrechte: dpa

Der Vogtland-Kreis ist ein Land-Kreis im Bundes-Land Sachsen.
Dort wurden die Schulen und die Kitas vor einigen Tagen geöffnet.
    • Aber die Grund-Schulen,
    • die Förder-Schulen
    • und die Kitas
müssen jetzt wieder zu-gemacht werden.
Weil im Vogtland-Kreis wieder viele Menschen
das Corona-Virus haben.

Das Landrats-Amt vom Vogtland-Kreis
hat mit dem Kultur-Ministerium geredet.
Und sie haben zusammen bestimmt:
Dass die Schulen und die Kitas ab dem nächsten Montag
wieder geschlossen werden.
Das bedeutet:
Die Kinder können nicht mehr dort hin-gehen.
Es soll aber eine Not-Betreuung geben.

Der Kultur-Minister von Sachsen ist Christian Piwarz.
Er hat gesagt:
Es dürfen sich nur wenige Menschen
mit dem Corona-Virus anstecken.
Deshalb machen wir die Schulen und Kitas
im Vogtland-Kreis wieder zu.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR AKTUELL RADIO | 26. Februar 2021 | 06:00 Uhr