Viele Menschen haben Long Covid

Buchstabenwürfel bilden den Schriftzug Long Covid neben Blutprobe und Coronavirus-Modell
Bildrechte: imago images/Christian Ohde

Viele Menschen haben schon das Corona-Virus bekommen.
Und sie sind wieder gesund geworden.
Aber manche Menschen werden nicht mehr richtig gesund:
Auch wenn sie nicht mehr das Corona-Virus haben.
Diese Menschen haben Long Covid.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR FERNSEHEN Di 21.12.2021 14:25Uhr 02:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1913966.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

sIm Bundes-Land Rheinland-Pfalz ist die Stadt: Mainz.
Dort gibt es eine Uni.
Einige Forscher von dieser Uni wollten heraus-finden:
Wie viele Menschen Long Covid haben.
Deshalb haben die Forscher eine große Studie gemacht.
Dafür haben sie mit sehr vielen Menschen gesprochen:
Die das Corona-Virus hatten.

Das haben die Forscher bei der Studie heraus-gefunden:

Manche Menschen haben gar nicht bemerkt:
Dass sie das Corona-Virus hatten.
Denn sie hatten keine Symptome.
Das waren 35 Prozent von den Menschen.

Manche Menschen haben Long Covid bekommen:
Auch wenn sie keine Symptome vom Corona-Virus hatten.
Und manche Menschen haben Long Covid
erst nach einigen Wochen bekommen.

Viele Menschen hatten auch nach 6 Monaten noch Long Covid.
Das waren 40 Prozent von den Menschen.
Sie waren noch nicht wieder fit.
Einige Menschen konnten auch nicht mehr so viel arbeiten.

Verschiedene Menschen haben etwas dazu gesagt:

Professor Philipp Wild ist ein Forscher von der Uni Mainz.
Er hat die Studie gemacht.
Dazu hat er gesagt:
Die Gesundheits-Versorgung in Deutschland
muss schnell besser werden.
Dann können die Menschen mit Long Covid besser gesund werden.

Clemens Hoch ist der Gesundheits-Minister
vom Bundes-Land Rheinland-Pfalz.
Er hat gesagt:
Die Menschen sollen sich gegen das Corona-Virus impfen lassen.
Dann bekommen sie vielleicht auch nicht Long Covid.