Im Schwimmbad in Artern können Menschen unter 18 Jahren kostenlos baden

Ein Schwimmbecken mit Rutsche unter freiem Himmel.
Bildrechte: MDR/Katharina Melzer

Im Bundes-Land Thüringen ist die Gemeinde Artern.
Dort gibt es das Freibad: Sole-Schwimmbad.
Der Stadt-Rat von Artern hat am Montag gesagt:
Alle Menschen unter 18 Jahren dürfen in diesem Sommer
kostenlos in das Freibad gehen.
Das bedeutet:
Sie müssen kein Geld für ihren Eintritt bezahlen.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Di 03.08.2021 19:01Uhr 00:59 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/leichte-sprache/audio-1802208.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Diese Aktion wird von der Gemeinde gemacht:
Weil die Menschen wegen dem Corona-Virus
lange nicht in das Freibad gehen durften.
Der Stadt-Rat hofft auch:
Dass durch diese Aktion mehr Menschen in das Freibad kommen.

Nordhausen ist auch eine Stadt in Thüringen.
Dort wird die Aktion mit dem kostenlosen Eintritt
in den Freibädern auch gemacht.
Alle Menschen unter 18 Jahren
können kostenlos in diese Freibäder gehen:
    • Salz-Aquellbad
    • und die Bielener Kiesgewässer.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 03. August 2021 | 06:30 Uhr