In Thüringen soll es nach den Sommer-Ferien vielleicht eine Test-Pflicht in den Schulen geben

SARS-CoV-2 Antigentest im Klassenzimmer Themenbild
Bildrechte: imago images/Eibner

In Deutschland haben die Schüler bald Sommer-Ferien.
Im Bundes-Land Thüringen
fangen die Sommer-Ferien in 2 Wochen an.
Dann müssen die Schüler für einige Wochen nicht in die Schule gehen.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Mo 12.07.2021 12:48Uhr 01:11 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1783940.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Nach den Sommer-Ferien gibt es vielleicht wieder:
Eine Test-Pflicht in den Schulen.
Und die Schüler sollen dann auch wieder Schutz-Masken tragen.
Das möchte der Lehrer-Verband von Thüringen.

Rolf Busch ist der Vorsitzende von dem Lehrer-Verband.
Er hat gesagt:
Nach den Sommer-Ferien sollen die Schüler 2 Wochen lang:
    • Corona-Tests machen.
    • Und Schutz-Masken tragen.
Denn in einigen Ländern
bekommen wieder mehr Menschen das Corona-Virus.
Und vielleicht ist das auch in Deutschland so.
Das Corona-Virus kann für einige Schüler sehr gefährlich sein.
Denn sie sind noch nicht ge-impft.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR AKTUELL RADIO | 12. Juli 2021 | 06:00 Uhr