Hand-Chirurg oder Hand-Chirurgin

Arzt
Bildrechte: Reinhild Kassing

Das wird so aus-gesprochen: Hand-schi rurg.
Das ist ein besonderer Arzt oder eine Ärztin.
Ein Hand-Chirurg weiß viel über Verletzungen an Händen.
Und er kann die Menschen an der Hand operieren.
Das bedeutet zum Beispiel: Aufschneiden.

Zum Beispiel:
Ein Mensch hat sich einen Knochen in der Hand gebrochen.
Die Ärzte müssen den Knochen wieder zusammen-schieben.
Damit der Knochen wieder gut zusammen-wachsen kann.
Dafür müssen sie den Arm aufschneiden.