ausgestopfte Tiere

Das bedeutet:
Fach-Leute machen tote Tiere haltbar.
Damit Menschen sich die Tiere lange Zeit
noch ansehen können.
Dafür werden tote Tiere
mit verschiedenen Flüssigkeiten behandelt.
Und sie werden mit besonderen Materialien ausgestopft.
Zum Beispiel:
    • Mit Stroh
    • oder Holzwolle.