Historische Momente 2021: Das Jahr in Bildern

Es sind oftmals allem die Bilder eines Jahres, die sich einprägen und in Erinnerung bleiben. Beeindruckende, emotionale und historische Momente des Jahres 2021 halten wir in einer Bildergalerie fest.

Unterstützer von US-Präsident Trump stehen auf dem Gang vor der Senatskammer im Kapitol. Unter den Eindringlingen in das US-Kapitol am Mittwoch in Washington sind auch Anhänger der rechten «QAnon»-Verschwörungstheorie gewesen.
6. Januar: Sturm auf das Kapitol Anhänger des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump besetzen gewaltsam das Kapitol in Washington. Mehrere Menschen kommen ums Leben. Abgeordnete müssen in Sicherheit gebracht werden. Bildrechte: dpa
Unterstützer von US-Präsident Trump stehen auf dem Gang vor der Senatskammer im Kapitol. Unter den Eindringlingen in das US-Kapitol am Mittwoch in Washington sind auch Anhänger der rechten «QAnon»-Verschwörungstheorie gewesen.
6. Januar: Sturm auf das Kapitol Anhänger des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump besetzen gewaltsam das Kapitol in Washington. Mehrere Menschen kommen ums Leben. Abgeordnete müssen in Sicherheit gebracht werden. Bildrechte: dpa
Pink Moon
27. April: Pink Moon über Deutschland Der sogenannte Pink Moon ist Ende April vor allem in Deutschland sehr gut zu sehen. Weil der Mond besonders nah an der Erde ist, wirkt er viel größer. Bildrechte: IMAGO / ZUMA Wire
Eine Sicherheitskraft inspiziert mit einem Spürhund das Gepäck eines Flugzeuges.
23. Mai: Belarus zwingt Ryanair-Maschine zur Landung Belarus zwingt eine Ryanair-Maschine beim Überflug zur Landung und inhaftiert den regimekritischen Blogger Roman Protassewitsch und dessen Freundin. Bildrechte: dpa
Branson im Weltall
11. Juli: Milliardär Branson im All Der Milliardär Richard Branson fliegt mit seinem Unternehmen Virgin Galactic als erster Weltraumtourist ins All. Nur wenige Tage später startet Amazon-Gründer Jeff Bezos mit seiner Firma Blue Origin ebenfalls ins Weltall. Bildrechte: IMAGO / ZUMA Wire
Italiens Spieler feiern mit Torhüter Gianluigi Donnarumma.
12. Juli: Italien gewinnt die Fußball-EM Italien schlägt im Finale der nachgeholten Fußball-Europameisterschaft England im Elfmeterschießen. Bildrechte: imago images/PA Images
Hochwasser Sachsen
Mitte Juli: Unwetter in Mitteldeutschland Auch Teile Mitteldeutschlands werden vom Starkregen getroffen, unter anderem das Erzgebirge, die Sächsische Schweiz und die Oberlausitz. Bildrechte: imago images/Bernd März
Eine große Menschengruppe in einem US-Militärflugzeug
17. August: Evakuierungen aus Kabul Nach der Machtübernahme der Taliban fliegen die USA in einer übervollen Militärmaschine mehr als 600 Menschen auf einmal aus. Bildrechte: imago images/ZUMA Press
FDP-Generalsekretär Volker Wissing, Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock, FDP-Vorsitzender Christian Lindner und Grünen-Vorsitzender Robert Habeck (v.l.n.r.)
29. September: FDP und Grüne sondieren als erstes Weil Union und SPD eine erneute Koaltion ausschließen, können sich FDP und Grüne praktisch aussuchen, mit wem sie gemeinsam koalieren wollen. Spitzenvertreter der Parteien treffen sich nach der Wahl, um das Vorgehen abzustimmen. Das bei Instagram gepostete Bild wird zum PR-Coup. Bildrechte: Screenshot: MDR
Ex-Bundestrainer Joachim Jogi Löw wird verabschiedet
11. November: Ende der Ära Löw Nach fast 16 Jahren als Bundestrainer wird Jogi Löw offiziell vom DFB verabschiedet. Bildrechte: imago images/Schüler
Schild an der Tür mit der Aufschrift 2G-Nachweispflicht
16. November: Immer öfter gilt 2G Bei der Pandemie-Bekämpfung setzen immer mehr Bundesländer auf die sogenannte 2G-Regel. Heißt: Nur genesene oder geimpfte Menschen erhalten Zugang zu bestimmten Einrichtungen oder Veranstaltungen. Bildrechte: IMAGO / Bihlmayerfotografie
Stand auf dem Weihnachtsmarkt
Anfang Dezember: Weihnachtsmarkt adé Zahlreiche Weihnachtsmärkte werden wieder abgebaut. Dort, wo sie noch erlaubt sind, gibt es Zugangsbeschränkungen wie die 2G-Regel. Bildrechte: IMAGO / Jochen Tack
Alle (11) Bilder anzeigen

Aktuelle Meldungen