Nachrichten

Terror 39 min
Bildrechte: imago images / Christian Ohde
39 min

Folge 11: Utøya, München, Christchurch, Halle... immer wieder sterben Menschen durch Rechtsextreme, die sich im Internet radikalisiert haben. Im realen Leben kaum erfolgreich, suchen sie durch Morde den "Ruhm" im Netz.

MDR FERNSEHEN Fr 23.10.2020 11:30Uhr 38:59 min

Audio herunterladen [MP3 | 35,7 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 71,1 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/mdr-investigativ/audio-1565930.html

Podcast MDR INVESTIGATIV - Hinter der Recherche: Folge 11: Utøya, München, Christchurch, Halle... immer wieder sterben Menschen durch rechtsextreme Terroristen, die sich im Internet radikalisiert haben. was sie eint: Sie sind alle jung, männlich, keine Freundin, wenig soziale Kontakte und sind im realen Leben wenig erfolgreich. Im Internet suchen sie nach Ruhm, für den sie auch morden. Was treibt diese Täter an? Wir kann man sie stoppen und ist das überhaupt möglich?

Ein Gespräch mit den Autoren der ARD-Dokumentation "Der Terror der einsamen Wölfe", Christian Bergmann und Florian Barth

Feedback: investigativ@mdr.de

Übersicht: Alle Folgen von "MDR Investigativ - Hinter der Recherche"

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Podcasts von MDR AKTUELL