Feierlichkeiten Tag der Deutschen Einheit: Diese Straßen sind in Halle heute gesperrt

Halle richtet die diesjährigen Feierlichkeiten zum 31. Jahrestag der Deutschen Einheit aus. Deshalb wird in mehreren Stadtbezirken bis zum 5. Oktober der Verkehr eingeschränkt. Betroffen sind vor allem das Zentrum, das Paulusviertel und Bereiche nahe der Burg Giebichenstein.

Luftaufnahme der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle
Auf den Straßen rund um die Burg Giebichenstein kommt es, genau wie in anderen Stadtteilen, am Wochenende zu Verkehrbehinderungen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Halle finden heute die Feierlichkeiten zum 31. Jahrestag der Deutschen Einheit statt. Anwohnende und Besuchende müssen sich deshalb auf Verkehrsbehinderungen und einige Umwege einstellen. Die Einschränkungen im Überblick:

Gebiet rund um die Burg Giebichenstein

  • Bis voraussichtlich 5. Oktober, 14 Uhr, ist der burgseitige Fußweg der Kröllwitzer Straße auf Höhe der Burg Giebichenstein und der Kröllwitzer Brücke gesperrt.


Die Kröllwitzer Straße wird zwischen Talstraße und Burgstraße zu folgenden Zeiträumen nicht befahrbar sein:

  • 3. Oktober, 15 Uhr bis 24 Uhr (Straßenbahnverkehr von 19 Uhr bis 21 Uhr)
  • Talstraße ab Abfahrt Kröllwitzer Straße bis Ernst-Grube-Straße am 3. Oktober von 15 Uhr bis 24 Uhr

Bereich Charlottenviertel

Bis voraussichtlich zum 3.10. Oktober gegen 14 Uhr werden folgende Straßen nicht befahrbar sein:

  • Röserstraße,
  • Dorotheenstraße ab Hausnummer 14 bis Leipziger Straße,
  • Marienstraße ab Hausnummer 27b bis Dorotheenstraße,
  • Augustastraße ab Hausnummer 3 bis Dorotheenstraße

Der Bereich der Dorotheenstraße von der Augustastraße bis zur Einfahrt der Tiefgarage des Charlottencenters wird eingeschränkt befahrbar sein, die Nutzung der Tiefgarage soll gewährleistet bleiben.

Bereich Salzgrafenplatz/Spitze

Bis voraussichtlich zum 3. Oktober 20 Uhr werden folgende Straßen nicht befahrbar sein:

  • Salzgrafenplatz
  • Spitze
  • Kellnerstraße
  • Gerberstraße
  • Bornknechtstraße

Die Tiefgarage "Spitze" wird in diesem Zeitraum für eine öffentliche Nutzung nicht zur Verfügung stehen. Für Mieter von Stellflächen ist eine Zufahrt gewährleistet.

Bereich Paulusviertel

  • Rathenauplatz
  • die Abschnitte der Ludwig-Büchner-Straße, der Humboldtstraße und der Carl-von-Ossietzky-Straße jeweils zwischen Rathenauplatz und Heinrich-Zille-Straße
  • Willy-Lohmann-Straße zwischen Rathenauplatz und Schleiermacherstraße
  • Robert-Blum-Straße ab Rathenauplatz bis zur Hausnummer 10
  • Maxim-Gorki-Straße ab Rathenauplatz bis zur Hausnummer 10
  • Albert-Schweitzer-Straße ab Rathenaupatz bis Hausnummer 3
  • Heinrich-Heine-Straße ab Rathenauplatz bis zur Hausnummer 1

Eine Zu- und Ausfahrt aus der Tiefgarage in der Willy-Lohmann-Straße wird in diesem Zeitraum nicht möglich sein, da sie sich im Sperrbereich befindet.

Straßensperrungen in Halle: Anwohner kommen jederzeit nach Hause

Fußgänger passieren den Marktplatz von Halle
Der Marktplatz von Halle stimmt schon auf die Feierlichkeiten ein. Bildrechte: MDR/Stephan Schulz

Alle Sperrungen betreffen vorrangig Kraftfahrzeugfahrer. Anwohner und Fußgänger werden nach Polizeiangaben zu jeder Zeit zu den Wohnungen in gesperrten Bereichen kommen können. Empfohlen wird jedoch, einen entsprechenden Nachweis – etwa den Personalausweis – dabei zu haben. Alle betroffenen Straßen und die gesperrten Bereiche hat die Polizei Halle auf ihrer Website mit den entsprechenden Zeiträumen zusammengefasst.

MDR/Lukas Schliepkorte, Oliver Leiste, Gero Hirschelmann

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | MDR SACHSEN-ANHALT | 03. Oktober 2021 | 09:01 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/0ed1b2bd-d0db-4689-9f1a-a30fdc60c157 was not found on this server.

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Sport

Rolf Allerdissen, Rene Holzhammer, Thomas Kalisch, Benny Tröllmich und Hund Apryl (v.l.n.r.) präsentieren den längsten weißen Stock der Welt. mit Video
Rolf Allerdissen, Rene Holzhammer, Thomas Kalisch, Benny Tröllmich und Hund Apryl (v.l.n.r.) präsentieren den längsten weißen Stock der Welt. Bildrechte: Pia Siemer

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Ein buntes Buch steht aufgeklappt in einer Touristinformation. 1 min
Bildrechte: MDR SACHSEN-ANHALT
08.12.2021 | 14:22 Uhr

Zum 1000-jährigen Jubiläum von Stendal ist ein Wimmelbuch mit Motiven der Stadt entstanden. Auf vier kunterbunten Seiten können die Kleinsten die Hansestadt entdecken. Das Buch ist in der Touristinformation erhältlich.

MDR S-ANHALT Di 07.12.2021 19:00Uhr 00:47 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/stendal/stendal/video-wimmelbuch-verkauf-start-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video