Zoonacht Bergzoo Halle öffnet nachts für Gäste

Im Bergzoo Halle können am Samstag anlässlich der Zoonacht vor allem nachtaktive Tiere gut beobachtet werden. Die tagaktiven Tiere hingegen könnten sich schläfriger als sonst zeigen. Außerdem ist ein Rahmenprogramm unter anderem mit Lichtshows geplant.

Bergzoo Halle - Erdmännchen
Im Bergzoo Halle können Tiere wie Erdmännchen am Samstag bis in die Nacht beobachtet werden. Bildrechte: dpa

In Halle können Zoofans die Tiere am Samstag auch nachts beobachten. Der Bergzoo Halle öffnet bis in den späten Abend zur Zoonacht. "In den Abend- und Nachtstunden zeigen sich viele Tiere von einer ganz anderen Seite", erklärte ein Sprecher des Zoos.

Besonders Erdferkel, Nachtaffen und Eulen würden als nachtaktive Tiere deutlich agiler unterwegs sein. Andere Tiere hingegen seien in der Zoonacht eher von ihrer schläfrigen Seite zu sehen. Neben den Tieren können in dieser Nacht auch verschiedene Licht- und Toninstallationen, eine Lasershow mit Tänzern sowie Sonderfütterungen beobachtet werden.

MDR (Marvin Kalies)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 06. August 2022 | 09:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/a3adc427-1f87-409b-8827-513260fa9ed7 was not found on this server.

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt