Landesmuseum für Vorgeschichte "Schamanin von Bad Dürrenberg" bekommt eigene Ausstellung

In etwa zwei Jahren plant das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle gemeinsam mit dem British Museum eine eigene Ausstellung für die "Schamanin von Bad Dürrenberg". Der wohl mindestens 9.000 Jahre alte Kopfschmuck der Frau wird derzeit in London ausgestellt.

Schädel und Knochen einer Schamanin auf einem Tisch im Hintergrund Forschende
Zusammen mit dem British Museum in London plant das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle eine Ausstellung zur "Schamanin von Bad Dürrenberg". Bildrechte: dpa

Die Schamanin von Bad Dürrenberg soll eine eigene Ausstellung bekommen. Das hat der Direktor des Landesmuseums für Vorgeschichte, Harald Meller, angekündigt.

Zusammenarbeit mit British Museum in London

Er sagte MDR SACHSEN-ANHALT, die Ausstellung werde in Zusammenarbeit mit dem British Museum in London entstehen und in zwei bis drei Jahren zu sehen sein. Die Wissenschaftler in London seien exzellent. Man habe viele Anknüpfungspunkte, zu denen man in den nächsten Jahren forschen wolle. Meller hatte bei einem Besuch in London vorige Woche die gute Zusammenarbeit mit dem Museum in Halle betont.

Der Kopfschmuck der Schamanin von Bad Dürrenberg wird zurzeit in London in einer Ausstellung über die Kultstätte Stonehenge gezeigt, zusammen mit der Himmelsscheibe von Nebra. Der Direktor des British Museum, Hartwig Fischer, sagte MDR SACHSEN-ANHALT, die Himmelsscheibe sei das Glanzstück der Schau und auf jedem Poster und jedem Banner zu sehen. Fischer sagte: "Sachsen-Anhalt is all over the place."

Ältestes Schmaninnen-Grab der Welt

Das Grab der Schamanin von Bad Dürrenberg war bereits 1934 bei Schachtarbeiten entdeckt worden. Nun haben Wissenschaftler des Landesmuseums für Vorgeschichte die Fundstelle noch einmal genauer untersucht und dabei weitere Skelettteile der Frau gefunden.

Die Schamanin wurde den Forschern zufolge vor rund 9.000 Jahren beerdigt. Landesmuseums-Direktor Meller spricht vom ältesten Schamaninnengrab der Welt.

Mehr zum Thema Landesmuseum für Vorgeschichte

MDR (Stephan Schulz, Marcel Knop-Schieback, Julia Heundorf)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 07. Juli 2022 | 17:40 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/458ab13f-4fd9-45b6-a5bf-481eb501fbf7 was not found on this server.

Mehr aus Saalekreis, Raum Halle und Raum Leipzig

Windsurfen am Markkleeberger See
Bildrechte: MDR/Sina Meißgeier

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einem Bild der Grube Teutschenthal mit Förderturm und einem blauen Sportwagen. 1 min
Bildrechte: MDR
1 min 11.08.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 11. August aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Julian Mengler.

MDR S-ANHALT Do 11.08.2022 18:00Uhr 01:21 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-elfter-august-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video