Lehrermangel Ein Drittel aller neuen Lehrkräfte sind Seiteneinsteiger

Mehr als 160 Seiteneinsteiger haben am Montag den Praxisteil ihrer Lehrerausbildung in Sachsen-Anhalt begonnen. Zukünftig sollen sie helfen, den Lehrermangel im Land abzumildern. In Zeiten von Lehrermangel machen die Seiteneinsteiger inzwischen schon ein Drittel aller Neueinstellungen aus.

Frank Friebel unterrichtet im Weimarer Land
Seiteneinsteiger sind in Sachsen-Anhalt eine wichtige Stütze des Schulsystems. (Symbolbild) Bildrechte: MDR/Susan Minard

Angesichts des Lehrkräftemangels setzt Sachsen-Anhalt immer stärker auf Seiteneinsteiger. 162 Seiteneinsteiger haben am Montag den Praxisteil ihres vierwöchigen Einführungskurses begonnen, teilte das Bildungsministerium mit. Sie lernen ihre künftigen Arbeitsorte sowie Kolleginnen und Kollegen kennen und nehmen an den ersten Unterrichtsstunden und Projekten teil. Seit mehreren Jahren bilden Seiteneinsteiger einen erheblichen Anteil an den eingestellten Lehrkräften. Im vergangenen Jahr war es etwa ein Drittel.

Zuletzt war geprüft worden, die Anforderungen für Seiteneinsteiger zu senken. Das Bildungsministerium prüft, ob Seiteneinsteiger mit Bachelor-Abschluss entfristet werden können, wenn sie sich zu einer Qualifizierung für ein Unterrichtsfach der Sekundarschule verpflichten und dieses erfolgreich abschließen.

Seiteneinsteiger stützen Mangelsystem

Aktuell können Seiteneinsteiger mit Bachelor-Abschluss befristet als Lehrkraft arbeiten. Grundsätzlich gehe es darum, noch mehr Seiteneinsteiger für Sekundar- und Gemeinschaftsschulen zu gewinnen. Davor waren die Kriterien bereits schon einmal gesenkt worden. Waren erst noch zwingend zwei Fächer gefordert, die aus der bisherigen Ausbildung und Tätigkeit abgeleitet werden konnten, war es dann nur noch eines.

Im April kündigte Bildungsministerin Eva Feußner (CDU) an, in diesem Jahr voraussichtlich wieder rund 1000 Lehrkräfte für die Schulen einzustellen. Darunter seien viele Seiteneinsteiger, die von gesenkten Anforderungen profitieren würden.

dpa, MDR (Hannes Leonard)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 22. August 2022 | 14:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/f85e9758-7f45-4943-80a5-bc3616e3bf5d was not found on this server.

Mehr Politik in Sachsen-Anhalt