Fraktionsvorsitzende Silbersack neuer FDP-Fraktionschef, Pähle als SPD-Fraktionschefin wiedergewählt

Andreas Silbersack ist neuer Vorsitzender der FDP-Fraktion in Sachsen-Anhalt. Er folgt auf Lydia Hüskens. Die SPD-Fraktion im Landtag hat Katja Pähle als Vorsitzende wiedergewählt.

Andreas Silbersack (Deutscher Sportbund)
Andreas Silbersack ist zum Vorsitzenden der FDP-Fraktion in Sachsen-Anhalt gewählt worden. (Archivbild) Bildrechte: imago images / VIADATA

Die FDP-Fraktion im Landtag hat den Abgeordneten und Vizeparteichef Andreas Silbersack einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls einstimmig habe die Fraktion bei ihrer Sitzung am Dienstag den Bildungspolitiker und früheren Lehrer Jörg Bernstein zum Stellvertreter Silbersacks gewählt, teilte die Fraktion mit. Zum Parlamentarischen Geschäftsführer bestimmten die sieben Parlamentarier den Abgeordneten Guido Kosmehl.

Silbersack teilte nach seiner Wahl zum Fraktionsvorsitzenden mit: "Ich freue mich über das positive Votum der Fraktion und gehe mit Respekt, aber auch großer Vorfreude an die bevorstehenden Aufgaben." Weiter sagte er: "Als Fraktion werden wir als Partner in der Deutschlandkoalition in den kommenden fünf Jahren alles daran setzen, unser Land deutlich nach vorn zu bringen." Parteichefin Lydia Hüskens hatte die Fraktion nach der Landtagswahl am 6. Juni zunächst geleitet. Sie gab den Posten aber mit ihrer Ernennung als Infrastrukturministerin in der schwarz-rot-gelben Landesregierung wieder ab.

Pähle als Vorsitzende der SPD-Fraktion wiedergewählt

Die SPD-Fraktion im Landtag hat Katja Pähle als Vorsitzende wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde bei der Sitzung am Dienstag der Parlamentarische Geschäftsführer Rüdiger Erben, wie die Fraktion im Anschluss mitteilte. Zum neuen Vizechef wählten die neun SPD-Parlamentarier demnach den Abgeordneten Falko Grube. Alle Entscheidungen seien einstimmig gefallen.

Katja Pähle, Spitzenkandidatin der SPD für die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
Katja Pähle ist als SPD-Fraktionschefin wiedergewählt worden. (Archivbild) Bildrechte: dpa

Pähle sagte laut Mitteilung nach ihrer Wiederwahl: "Ich danke der Fraktion erneut für das Vertrauen und freue mich auf die weitere gemeinsame Arbeit für die Menschen in unserem Land." Die Sozialpolitikerin hatte die Fraktion bereits in der vorigen Legislaturperiode geführt. Sie war nach der Landtagswahl zunächst übergangsweise Fraktionschefin bis zur ordentlichen Wahl am Dienstag. Die Fraktion werde unter ihrer Leitung intensiv daran arbeiten, möglichst viel sozialdemokratische Politik in der neuen Landesregierung umzusetzen, kündigte Pähle an.

MDR/Maria Hendrischke, dpa

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/66e24924-c2e5-4ae5-92d1-f7dc19e64875 was not found on this server.

Mehr zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt