Krankenhaus in Oschersleben Tank-Panne: 1.000 Liter Öl ausgelaufen

Weil die Anzeige eines Tanks defekt war, sind in einem Krankenhaus in Oschersleben 1.000 Liter Öl ausgelaufen – ein Teil davon in einen nahegelegenen Bach. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Ölteppich schwimmt auf der Werra zwischen Treffurt und Großburschla
So sieht ein Ölteppich im Wasser aus. (Archvivbild aus Treffurt in Thüringen) Bildrechte: Feuerwehr Treffurt

In einem Krankenhaus in Oschersleben sind rund 1.000 Liter Öl beim Befüllen eines Tanks ausgelaufen. Die Polizei teilte mit, dass die Anzeige für den Füllstand des Tanks defekt gewesen sei: Sie habe angezeigt, dass der Tank erst zu zwei Dritteln befüllt sei als er bereits voll war.

Die etwa 1.000 Liter Öl liefen dabei am Mittwochnachmittag auf den Boden und in einen nahegelegenen Bach. Die Feuerwehr beseitigte die oberflächlichen Rückstände, auch ein Sachverständiger wurde dazu gerufen. Die Höhe des Schadens ist bislang unklar.

MDR (Carsten Rochow, Julia Heundorf)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT | | 28. Januar 2022 | 06:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/cc4ffc18-659f-4308-8180-947edf30e03a was not found on this server.

Mehr aus Landkreis Börde, Harz und Magdeburg

Aufgebrochener Zigarettenautomat 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einer geplatzten Discokugel, der Händel-Statue und einem Fahrrad, das über eine Tram-Schiene fährt 1 min
Bildrechte: MDR/dpa/imago/Steffen Schellhorn
1 min 27.05.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen des Tages vom 27. Mai aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Daniel Tautz.

MDR S-ANHALT Fr 27.05.2022 18:00Uhr 01:00 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuellsiebenundzwanzigster-mai100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video