Wochenende in Wernigerode Zehntes MDR HARZ OPEN AIR mit Alvaro Soler, Alphaville und Alex Christensen

Am Wochenende findet das MDR HARZ OPEN AIR in Wernigerode statt. Beim zehnjährigen Jubiläum sind unter anderem Alvaro Soler, Alphaville, Alex Christensen und zwei regionale Bands dabei. Für die kleinsten Gäste gibt es Live-Musik von Larifari. Wer nicht vor Ort ist, kann das Event im Fernsehen verfolgen.

Alvaro Soler während deines Konzerts in der Berliner Wuhlheide
Alvaro Soler ist am Samstag der Stargast auf dem Harz Open Air. Bildrechte: Imago-Stock

In diesem Jahr feiert das MDR HARZ OPEN AIR in Wernigerode Jubiläum. Die zehnte Auflage des Events, das die Wernigerode Tourismus GmbH in Kooperation mit MDR SACHSEN-ANHALT veranstaltet, steht am Freitag, den 2. September, im Zeichen der 80er-Jahre.

Headliner sind die Band Alphaville und der DJ Alex Christensen. Am Samstag, den 3. September, treten Stargast Alvaro Soler und zwei Newcomer-Pop-Acts auf. An beiden Tagen bekommt außerdem eine regionale Band einen großen Auftritt. Die Band Larifari spielt am Samstagnachmittag Live-Musik für Kinder.

Moderiert wird das MDR HARZ OPEN AIR 2022 erneut von Susi Brandt, Moderatorin des TV-Magazins MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE, die in diesem Jahr die Besucherinnen und Besucher zusammen mit ihrem Radio-Kollegen Lars Wohlfahrt, dem neuen MDR SACHSEN-ANHALT-Morgenmoderator, durch das Programm führt.

Nachrichten

Festival Strahlender Abschluss des MDR HARZ OPEN AIR 2022

Es war ein fulminanter Abschluss des zehnten MDR HARZ OPEN AIR 2022: Highlight des Abends war der Auftritt von Alvaro Soler.

Alvaro Soler auf der MainStage waehrend des MDR Harz Open Air am Tag 2 auf der Zaunwiese am 3. September 2022 in Wernigerode,
Der Musiker Alvaro Soler war das Highlight des zweiten Abends beim MDR HARZ OPEN AIR. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alvaro Soler auf der MainStage waehrend des MDR Harz Open Air am Tag 2 auf der Zaunwiese am 3. September 2022 in Wernigerode,
Der Musiker Alvaro Soler war das Highlight des zweiten Abends beim MDR HARZ OPEN AIR. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alvaro Soler auf der Buehne waehrend des MDR Harz Open Air am Tag 2 auf der Zaunwiese am 3. September 2022 in Wernigerode
Alvaro Soler, seine Lebensfreude ist echt. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alvaro Soler vor der MainStage umgeben von Fans waehrend des MDR Harz Open Air am Tag 2 auf der Zaunwiese am 3. September 2022 in Wernigerode
Alvaro Soler hat keine Berührungsängste. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alvaro Soler sitzend am Keyboard auf der MainStage waehrend des MDR Harz Open Air am Tag 2 auf der Zaunwiese am 3. September 2022 in Wernigerode
Am Klavier gibt Alvaro Soler seinen Gefühlen Ausdruck. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Fans vor der Buehne beim Auftritt von Alvaro Soler auf der MainStage waehrend des MDR Harz Open Air am Tag 2 auf der Zaunwiese am 3. September 2022 in Wernigerode
Den Fans gefällt es jedenfalls. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Besucher sitzen auf einer Wiese mit Blick auf die Bühne des MDR HARZ OPEN AIR 2022
Schon früh am Samstag treffen die ersten Besucher vor der Bühne des MDR HARZ OPEN AIR 2022 ein, um sich die besten Plätze zu sichern. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Die Band Larifari auf der Bühne des MDR HARZ OPEN AIR 2022
Der Nachmittag startete musikalisch mit der Band Larifari. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
MDR HARZ OPEN AIR 2022
Die kleinen Gäste und ihre Familien unterhält am Samstag im Rahmen der Nachmittagsshow die Band Larifari. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
MDR HARZ OPEN AIR 2022
MDR SACHSEN-ANHALT-Moderatorin Susi Brandt führt die Gäste durch das Programm. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Sänergin Franzi Harmsen steht neben ihrem Bandkollegen hinter der Bühne des MDR HARZ OPEN AIR 2022
Sängerin Franzi Harmsen mit ihrem Bandkollegen kurz vor ihrem Auftritt. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Sängerin Franzi Harmsen auf der Bühne des MDR HARZ OPEN AIR 2022
Franzi Harmsen nimmt das Publikum gleich mit in die Verantwortung. Gemeinsam gehts beschwingt in den Samstagnachmittag. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
MDR SACHSEN-ANHALT-Moderator Lars Wohlfarth auf der Wiese vor der Bühne des MDR HARZ OPEN AIR 2022 im Gespräch mit zwei sitzenden Besucherinnen.
Morningshowmoderator von MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir, Lars Wohlfarth, erkundigt sich bei den Besuchern nach dem Wohlergehen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Musiker Baba Blakes bei seinem Auftritt auf dem MDR HARZ OPEN AIR 2022
Musiker Baba Blakes spielt Feelgood-Songs. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Musiker Baba Blakes mitten im Publikum des MDR HARZ OPEN AIR 2022
Baba Blakes gibt sich ganz nahbar für das Publikum des MDR HARZ OPEN AIR 2022. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Eine Besuchergruppe es MDR HARZ OPEN AIR 2022 fotografiert sich vor der prächtig illuminierten Bühne.
Die Besucher des MDR HARZ OPEN AIR 2022 nutzen die prächtig illuminierte Bühne für Selfies. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Die Combo um den Musiker Baba Blakes auf der Bühne des MDR HARZ OPEN AIR 2022 kniend mit dem Rücken zum Publikum.
Die spektakuläre Kulisse des MDR HARZ OPEN AIR 2022 wollten auch die Musiker der Combo um Baba Blakes für ein Erinnerungsfoto festhalten. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alle (40) Bilder anzeigen

Das Harz Open Air im MDR Fernsehen Weil nicht jeder dabei sein kann, ist das MDR-Fernsehen vor Ort. Moderator Stefan Bernschein meldet sich live aus dem Bürgerpark Wernigerode mit Interviews und weiteren Eindrücken vom Event.

Außerdem werden die Zuschauerinnen und Zuschauer eingeladen zu einer musikalischen Harzreise. Mit Urlaubsfeeling und Musik von Rock bis Pop geht es durch eines der schönsten Feriengebiete Mitteldeutschlands. Bands aus Sachsen-Anhalt nehmen das Publikum mit auf ihre Tour: in die reizvolle Stadt Wernigerode und in den Schlosspark, weiter mit der Harzer Schmalspurbahn bis Drei Annen Hohne, ins Luftfahrtmuseum oder auf die Burgruine Regenstein und natürlich den Brocken.

Die Band Alphaville hat sich 1983 in Münster gegründet und wurde inspiriert von New Wave-Acts wie Ultravox und OMD. Stilistisch starteten die Jungs um Marian Gold ihre Karriere mit synthesizerlastigem Pop, der perfekt in die Stimmung der frühen 80er passte. 1984 entstand ihre erste Single "Big In Japan", die die Band zusammen mit den darauffolgenden Songs "Sounds Like A Melody", "Forever Young" und dem gleichnamigen Debütalbum zu einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Gruppen des Jahrzehnts machte.

Alex Christensen seit mehr als 30 Jahren aktiv

Alex Christensen
Alex Christensen ist seit 30 Jahre als DJ aktiv. Bildrechte: Marcel Brell

Alex Christensen ist einer der wichtigsten Musik-Produzenten und DJs der letzten 30 Jahre. Von seinem Heimatplaneten Dance aus ging er 2016 auf Entdeckungsreise. Neu arrangierte Dance-Music-Hits der 90er-Jahre wie "Das Boot" und "Rhythm Is A Dancer" klangen bei ihm völlig anders. Mehr als 100.000 verkaufte Einheiten brachten Alex Christensen in Deutschland einen Gold-Award. Mit "Classical 90s Dance 2" und "Classical 90s Dance 3" setze er seine Erfolgegeschichte fort und etablierte ein neues Genre: Orchestral Dance Music. In Wernigerode präsentiert er sein neues Album "Classical 80's Dance" und setzt damit die Hits der 80er zeitlos melodisch in Szene.

Alvaro Soler
Alvaro Soler hatte seinen Durchbruch 2015. Bildrechte: pehnert&hoffmann

Die Songs von Alvaro Soler katapultierten den spanisch-deutschen Musiker 2015 quasi von der Uni in die Charts in ganz Europa, Lateinamerika und auf Bühnen in aller Welt. Heute hat er mehr als 80 Gold- und Platinauszeichnungen weltweit, zwei Millionen verkaufte Alben, insgesamt über 2,5 Milliarden Audiostreams und 1,5 Milliarden Streams für seine Videos. Durch seine Hits wie "El Mismo Sol" und "La Cintura" zieht sich ein roter Faden. Alvaro Soler ist ein Musiker und Mensch, dessen Lebensfreude authentisch ist.

Newcomer Berge und Franzi Harmsen

Berge
Rocco Horn und Marianne Neumann sind Berge. Bildrechte: pehnert&hoffmann

Die Band Berge besteht aus Marianne Neumann und Rocco Horn, zwei Vollblutmusikern aus Berlin, die vor den ganz großen Themen nicht Halt machen. Menschlichkeit, Liebe, Selbstbestimmung und der Wunsch nach einer besseren Welt sind der Kern ihrer Musik. Mit ihrem dritten Studioalbum schafften die beiden 2019 den Sprung in die deutschen Albumcharts. Bei YouTube konnten sie mittlerweile über 100.000 Abonnenten für sich gewinnen. Der Titelsong "Für die Liebe" von ihrem letzten Album hat die Grenze von mehr als sieben Millionen Plays überschritten.

Bei Franzi Harmsen treffen melancholische Lyrics auf tanzbare Beats und tiefe Gefühle auf Elektro-Klänge. Aus diesen Zutaten ergibt sich das Erfolgsrezept der Singer-Songwriterin. Es ist der Mix aus melancholisch-berührenden Strophen und einem mitreißenden Chorus, der Franzi Harmsens musikalische Message in ihren Songs so unverkennbar unterstreicht.

Live-Musik für Klein und Groß

Auch für die kleinen Gäste und ihre Familien wird es im Jubiläumsjahr etwas geben. Am Samstag unterhält im Rahmen der Nachmittagsshow die Band Larifari die Besucher und Besucherinnen mit Live-Musik. Larifari machen Musik für die ganze Familie. Funk gebündelt mit der ansteckenden Lebensfreude von Hannah am Kontrabass, Henri an der Gitarre, Jan an der Ukulele und Marius an der Percussion bringen Klein und Groß zum Tanzen!

Auch Musik aus unserem Land hat MDR SACHSEN-ANHALT im Blick. Jeden Monat werden im Podcast "Kluges Proberaum" und im Radioprogramm Bands, Sängerinnen und Sänger sowie Musikprojekte aus Sachsen-Anhalt in den Fokus gerückt. Zum diesjährigen MDR HARZ OPEN AIR bekommen nun zwei Projekte die große Bühne im Bürgerpark als Plattform, sich zu präsentieren.

Junger Mann mit Mikro auf einer Bühne
"Mein Elba" war auch schon im Podcast "Kluges Proberaum" bei MDR SACHSEN-ANHALT zu Gast. Bildrechte: Max Hildebrandt

Großer Auftritt für regionale Projekte

Am Freitag wird die Show eröffnet von Mein Elba, dem Solo-Projekt von Carsten Schlegel aus Naumburg. Der Sänger und Songwriter, dessen Musikkarriere vor 20 Jahren begann, hat ein Gespür für Melodien, die im Kopf bleiben und verankert diese in den Köpfen seiner Hörer. Inspiriert durch Künstler wie Bosse, Kettcar oder Clueso baut er sich seine eigene musikalische Insel mit genügend Platz für selbstgeschriebene Texte.

Junger, dunkelhaariger Mann mit Schnauzbart und oranger Jacke sitzt auf blauem Untergrund
Baba Blakes hat früher bei "In my Days" gesungen. Bildrechte: Martin Schuhmann

Am Samstag im Bürgerpark zu erleben: Feelgood-Songs von Baba Blakes. Im Mai 2021 startete Dennis Zwickert aus Magdeburg, früher Frontsänger der Band "In My Days", dieses Solo-Projekt. Gleich mit der Debütsingle "On The Run" erreichte der deutsch-nordirische Musiker über 400.000 Streaming-Abrufe. Ein Album voller tanzbarer Pop-Songs, mit denen Baba Blakes jetzt auf Tour ist, folgte.

Antworten auf viele organisatorische Fragen rund das diesjährige MDR Harz Open Air sind auch unter www.wernigerode-tourismus.de/harzopenair zu finden.

MDR/Thomas Ahrens, Fabienne von der Eltz, Maren Wilczek

Dieses Thema im Programm: MDR um 11 | 24. August 2022 | 11:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/d67cbf5d-0cdb-4ecd-be8e-08cea6b33ce1 was not found on this server.

Mehr aus dem Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus der Trophäe "Sterne des Sports" und einer Altenpflegerin, die mit einer Dame mit Rollator über einen Gang läuft. 1 min
Bildrechte: dpa / MDR
1 min 06.10.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 6. Oktober aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteurin Mara Wunderlich.

MDR S-ANHALT Do 06.10.2022 18:00Uhr 01:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-sechster-oktober-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video