Niedrigwasser Weiße Flotte schränkt Betrieb in Magdeburg ein

Weil die Elbe Niedrigwasser führt, hat die Weiße Flotte ihre Ausflugsfahrten in Magdeburg eingestellt. Stattdessen werden Fahrten zum Wasserstraßenkreuz angeboten. Der Fährbetrieb läuft weiter.

Das Fahrgastschiff "Sachsen Anhalt" bringt die Gierfähre auf der Elbe zum Fährplatz nach Westerhüsen. 4 min
Der Domfelsen ist ein Nadelöhr auf der Elbe in Magdeburg. Dazu Pfarrer Gieselher Quast im Audio. Bildrechte: dpa
4 min

Sommerserie "Spirituelle Orte" Magdeburger Domfelsen

Magdeburger Domfelsen

Weit ragt der Domfelsen in die Elbe, bei Niedrigwasser fällt er trocken. Ein guter Ort um zu erkunden, worauf das eigene Leben gründet, meint der Magdeburger Domprediger Giselher Quast.

MDR KULTUR - Das Radio Fr 07.08.2020 18:00Uhr 03:58 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Der momentan niedrige Wasserstand auf der Elbe hat Auswirkungen auf die Schifffahrt in Magdeburg. Wie die Weiße Flotte mitteilte, können bis auf Weiteres keine Fahrgastschiffe mehr für Ausflugsfahrten auf der Elbe unterwegs sein.

Wasserstraßenkreuz als Ausweichroute

Als Ersatz will die Weiße Flotte am kommenden Wochenende Ausflugsfahrten über das Wasserstraßenkreuz und die Trogbrücke bei Hohenwarthe anbieten. Die Personenfähre Buckau und die Gierfähre Westerhüsen können trotz des Niedrigwassers der Elbe weiter verkehren.

Bilder der Elbe vom 24. Juni sehen Sie im Beitrag von MDR AKTUELL:

MDR (Mario Köhne)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 23. Juni 2022 | 17:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/0206d994-7f60-4198-8317-df53f5049d35 was not found on this server.

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Frau beim Zahnarzt mit Audio
Es gibt Menschen, die gehen nicht gern zum Zahnarzt. Was aber, wenn die Zahnärzte fehlen? Ein Stipendium in Mansfeld-Südharz soll das verhindern. (Symbolbild) Bildrechte: imago/Jochen Tack