Überraschende Wendung Wildpark Weißewarte soll schon am Donnerstag wieder öffnen

Gute Nachricht für Tierfreunde: Der Wildpark Weißewarte öffnet ab Donnerstag wieder für Besucher. Landrat Patrick Puhlmann sagte, im Park seien wesentliche Auflagen des Veterinäramtes umgesetzt worden. Deswegen habe der Landkreis Stendal die angeordnete Schließung zurückgenommen. Puhlmann zeigte sich optimistisch, dass das Naherholungsziel auf Dauer erhalten werden könne.

Wildschweine im Wildpark Weißewarte
Der Wildpark Weißewarte kann seine Tiere ab Donnerstag wieder Besuchern präsentieren. Bildrechte: dpa

Der Wildpark Weißewarte öffnet von Donnerstag an wieder für Besucher. Der Landkreis Stendal hat die angeordnete Schließung zurückgenommen. Im Park seien wesentliche Auflagen des Veterinäramtes umgesetzt worden. Noch am Dienstag war diese Entwicklung nicht absehbar.

Puhlmann: Landrat von Stendal zeigt sich optimistisch

"Die Richtung stimmt", sagte Landrat Patrick Puhlmann (SPD) am Mittwoch bei einem Besuch im Wildpark. Er sei optimistisch, dass das bedeutende Naherholungsziel auf Dauer erhalten werden könne. Es bleibe aber noch viel zu tun.

Der Park war Ende November vom Veterinäramt des Landkreises geschlossen worden, nachdem erhebliche tierschutzrechtliche Mängel festgestellt worden waren. Außerdem konnte der damalige Betreiberverein nicht die vorgeschriebenen fachkundigen Mitarbeiter stellen, so dass die Erteilung einer neuen Zoogenehmigung ausgeschlossen worden war. Inzwischen hat sich der Betreiberverein zurückgezogen.

Informationen zum Wildpark Weißewarte

Der Wildpark Weißewarte ist der größte seiner Art in Sachsen-Anhalt. Er beherbergt rund 400 Tiere aus 50 Arten auf einem Gelände von rund 15 Hektar. Ein großer Spielplatz macht die 1973 eröffnete Anlage zu einem beliebten Ausflugziel besonders für Familien.

Brohm: Bürgermeister von Tangerhütte sieht "besondere Herausforderung"

Die Bewirtschaftung übernahm vorübergehend der Förderverein des Wildparks. Eine neue Zoogenehmigung wurde durch die Kommune beantragt. Zum 1. Februar 2022 soll eine gemeinnützige GmbH in Trägerschaft der Einheitsgemeinde Tangerhütte als Betriebsgesellschaft gegründet werden.

Laut Bürgermeister Andreas Brohm (parteilos) ist das angesichts der Kürze der Zeit eine besondere Herausforderung. Stellenausschreibungen liefen, es gebe bereits Interessenten, die auch die geforderte Fachkunde mitbringen würden.

dpa, MDR (Gero Hirschelmann)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT | 22. Dezember 2021 | 16:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/41b0070b-0e2c-4f23-a7e5-77fcb85fa725 was not found on this server.

Mehr aus Altmark und Elb-Havel-Winkel

Nachrichten

Zwei Männer halten gemeinsam ein Buch in die Kamera, daneben steht ein Aufsteller mit einer großen, bunten Briefmarke
Dr. Fabian Leber, Unterabteilungsleiter im Bundesministerium der Finanzen (rechts im Bild), übergab die Briefmarke am 22. Juni an den Stendaler Oberbürgermeister Klaus Schmotz (rechts im Bild). Bildrechte: MDR Sachsen-Anhalt/Hansestadt Stendal

Mehr aus Sachsen-Anhalt