Ursula Hartwieg von der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts in Berlin (v.l.), Grit Richter-Laugwitz vom Archivverbund Bautzen und Michael Vogel von der sächsischen Landesbibliothek Slub in Dresden halten eine Urkunde von Kaiser Rudolf II. aus dem Jahr 1585.
Ursula Hartwieg von der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts in Berlin (v.l.), Grit Richter-Laugwitz vom Archivverbund Bautzen und Michael Vogel von der sächsischen Landesbibliothek Slub in Dresden halten eine Urkunde von Kaiser Rudolf II. aus dem Jahr 1585. Bildrechte: Stadtverwaltung Bautzen