Absage für Touristenattraktion Tschechen stimmen gegen Skywalk am Keilberg bei Oberwiesenthal

Ein Investor wollte in Tschechien am Keilberg nahe des Fichtelbergs bei Oberwiesenthal eine neue Touristenattraktion schaffen. Doch die Idee hat nicht genügend Unterstützung gefunden.

Visualisierung des angedachten Skywalks auf dem Keilberg in Tschechien.
So hatte sich der Investor den Skywalk auf dem Keilberg vorgestellt. Die Bürger und Bürgerinnen in Jachymov haben sich mehrheitlich dagegen entschieden. Bildrechte: MDR/SACHSENSPIEGEL

Es wird keinen sogenannten Skywalk im Skigebiet Klínovec geben. Das hat ein Referendum ergeben, das am Sonnabend zeitgleich zur tschechischen Parlamentswahl in der nordböhmischen Stadt Jachymov (St. Joachimsthal) abgehalten wurde.

Bauprojekt mit viel Ausblick

Hier, auf der gegenüberliegenden Grenzseite von Oberwiesenthal hat sich die Mehrheit der Einwohner gegen das Projekt entschieden. Angedacht war, dass die Stadt Grundstücke in kommunalem Besitz an einen Investor verkauft, der eine Touristenattraktion über den Baumwipfeln bauen wollte.

Referendum ist bindend

"Unsere Bürger haben sich gegen den Skywalk ausgesprochen", sagte Bronislav Grulich, Bürgermeister von Jachymov, der tschechischen  Online-Zeitung "Denik.cz". Man habe 998 Umschläge verteilt, 378 Wähler waren für den Landverkauf, 601 dagegen. Das Referendum sei bindend, weil es bei 32,62 Prozent die gesetzliche Grenze von 25 Prozent überschritten habe, so Grulich.

Höchste Erhebung des Erzgebirges

Der Klínovec, zu Deutsch Keilberg, ist mit fast 1.244 Metern die höchste Erhebung des Erzgebirges. Er liegt in der Karlsbader Region von Tschechien. Gemeinsam mit dem Fichtelberg ist er ein beliebtes Wintersportgebiet und Ausflugsziel im Erzgebirge.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | SACHSENSPIEGEL | 10. Oktober 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Goldschmiedin Susann Krause-Neele aus ihrem Atelier in Schneeberg  1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
30.11.2021 | 19:19 Uhr

Handschmeichler aus Ziegenleder und Schmuck mit Spitzendekor. In Schneeberg gibt es Traditionen, die von Jüngeren weitergeführt werden. Der Film "Der Osten - Entdecke wo du lebst" stellt die ewige Weihnachtsstadt vor.

Di 30.11.2021 17:14Uhr 00:57 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/video-nachwuchshandwerker-schneeberg-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alpakas in Oberwiesenthal 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
29.11.2021 | 16:40 Uhr

Im Erzgebirge gab es ein besonderes Umzugs-Spektakel. Zahlreiche Alpakas zogen von den Hängen des Fichtelbergs in ihr Winterquartier. Für die Züchter ist der Weideabtrieb mit Vorbereitung und viel Aufregung verbunden.

Mo 29.11.2021 16:25Uhr 01:00 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/video-576966.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen