Ersatzverkehr und Ausfall Weiter Einschränkungen bei Chemnitzer City-Bahn

Auf den Linien C11 und C14 der Chemnitzer City-Bahn kommt es in der nächsten Woche zu Ausfällen und Schienenersatzverkehr. Grund sind Reparaturen an den Gleisen nach einem Unwetter und krankheitsbedingte Personalausfälle.

Ein Straßenbahnzug der Citybahn steht an einer Haltestelle auf der Chemnitzer Straße der Nationen
Auf den Linien C14 und C11 der Chemnitzer City-Bahn kommt es in der nächsten Woche zu Ausfällen und Schienenersatzverkehr. Bildrechte: City-Bahn Chemnitz GmbH

In der nächsten Woche müssen sich Fahrgäste weiter auf Behinderungen im Netz der City-Bahn Chemnitz einstellen. Betroffen sind die Linien C11 (Chemnitz-Stollberg) und C14 (Mittweida-Thalheim).

Reparaturen der Gleise bei Klaffenbach dauern bis Sonnabend an

Mitte der Woche haben bei einem Unwetter Schlammmassen die Gleise zwischen Chemnitz-Friedrichstraße und dem Haltepunkt Klaffenbach unterspült. Wie die City-Bahn mitteilte, werden die Reparaturen der Gleise noch bis Sonnabend andauern. Zwischen den Haltepunkten Altchemnitz Schule und Neukirchen Klaffenbach soll Schienenersatzverkehr angeboten werden.

Zwischen Stollberg und Neukirchen sowie Chemnitz Hauptbahnhof und Altchemnitz fährt die C11 im Ein-Stunden-Takt. "Wir arbeiten unter Hochdruck, um zum Normalfahrplan zurückzukehren", sagt Friedbert Straube, Geschäftsführer der City-Bahn Chemnitz. "Wir sind froh darüber, trotz der Sperrung Stundentakt anbieten zu können."

Krankheitsbedingte Ausfälle auf der Linie C14

Auch auf der Linie C14 kommt es in der nächsten Woche zu Einschränkungen. Krankheitsbedingt entfallen bis einschließlich 18. September alle Fahrten zwischen Chemnitz Hauptbahnhof, Technopark und Thalheim. Eine Ausnahme ist die jeweils erste Fahrt 3.59 Uhr ab Aue beziehungsweise 4.28 Uhr ab Thalheim, die planmäßig verkehrt. Alternativ soll die Linie C13 oder die Buslinie 211 genutzt werden. Zwischen Mittweida und Chemnitz Hauptbahnhof fährt die City-Bahn nach Normalfahrplan.

Bereits Anfang September gab es viele krankheitsbedingte Einschränkungen bei der City-Bahn. Es musste aufgrund vieler Personalausfällt für ein Wochenende auf einen Notfallplan umgestellt werden.

MDR (ali)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 12. September 2022 | 05:30 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen