Buntes Treiben Wein, Kunst und Konzerte beim Elbhangfest in Dresden

Am letzten Juniwochenende feiern die Dresdner Stadtteile von Loschwitz bis Pillnitz entlang des Elbufers mit Wein, Kunst und Musik. Mehr als 160 Künstlerinnen und Künstler haben sich angekündigt.

Elbhangfest in Dresden
In Dresden gibt es an diesem Wochenende viel Trubel beim Elbhangfest. (Archivbild) Bildrechte: Elbhangfestverein

In Dresden beginnt zwischen Loschwitz und Pillnitz das Elbhangfest. Wie die Organisatoren mitteilen, werden auf einer sieben Kilometer langen Flanier- und Feiermeile etwa 200 Veranstaltungen geboten. Zum Kunst- und Bürgerfest gehören Konzerte, Theater, Tanz, Lesungen, Ausstellungen und Angebote für Kinder. Dazu gibt es Märkte mit Handwerk und viel Speis' und Trank.

Festumzug am Sonnabend

Besucher erwarten bereits am Freitagabend etliche Konzerte von Klassik bis Rock. Erster Höhepunkt am Sonnabend ist von 11 bis 13.30 Uhr ein bunter Festumzug über die Pillnitzer Landstraße. Auf dem Dorfplatz Loschwitz will ein Slackliner atemberaubende Hochseilfertigkeiten präsentieren und ein Gebärdenchor singt auch für Gehörlose verständliche Lieder. Einblick in das umfangreiche Programm gibt es online auf der Internetseite des Elbhangfestes.

Das Fest wird von einem Verein organisiert und findet zum 30. Mal statt

MDR (ma)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | SACHSENSPIEGEL | 24. Juni 2022 | 19:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/fc869d07-40b0-40f5-aad3-4ffcfa01a38f was not found on this server.

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen