Die Vitrine im Historischen Grünen Gewölbe vor und nach dem Einbruch

Bewegen Sie den Pfeil: Sie sehen die Vitrine komplett - und ohne die gestohlenen Schmuckstücke aus dem Grünen Gewölbe Dresden.

Die vom Kunstdiebstahl betroffene Vitrine des Historischen Grünen Gewölbes in Dresden vor dem Einbruch mit allen Schmuckstücken
Bildrechte: SKD und MDR SACHSEN
Die vom Kunstdiebstahl betroffene Vitrine des Historischen Grünen Gewölbes in Dresden vor dem Einbruch mit allen Schmuckstücken
Bildrechte: SKD und MDR SACHSEN
Die vom Kunstdiebstahl betroffene Vitrine des Historischen Grünen Gewölbes in Dresden. Die gestohlenen Schmuckstücke sind ausgegraut
Bildrechte: SKD und MDR SACHSEN
Alle (2) Bilder anzeigen

Mehr aus Dresden und Radebeul

Radfahrer fährt unbedarft durch das Hochwasser vor der Semperoper in Dresden, 2002 3 min
Bildrechte: imago images / STAR-MEDIA
3 min 13.08.2022 | 09:00 Uhr

Das Hochwasser 2002 traf auch Dresden sehr hart. Weißeritz und Elbe traten über die Ufer bis weit ins Stadtgebiet. So stand es am 13. August 2002 um die sächsische Landeshauptstadt. Andrea Pönisch berichtet damals live.

MDR SACHSEN Di 13.08.2002 08:40Uhr 02:42 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/dresden/dresden-radebeul/audio-hochwasser-dresden-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen