Stadtentwicklung Leipzig-Grünau soll neues Bildungs- und Bürgerzentrum bekommen

Blockartiger Flachbau eines Freizeitzentrums
Der Freizeittreff "Völkerfreundschaft" in Leipzig-Grünau ist für Kinder, Jugendliche sowie Seniorinnen und Senioren ein beliebter Treffpunkt. Das Gebäude ist jedoch baufällig. Bildrechte: Lars Tunçay

In der Stuttgarter Allee in Leipzig-Grünau soll ein neues Bildungs- und Bürgerzentrum (BBZ) entstehen. In dem neuen Zentrum sollen die drei Grünauer Bibliotheken, die Angebote des Freizeittreffs "Völkerfreundschaft", die Volkshochschule, das Bürgerbüro und das Quartiersmanagement einen gemeinsamen neuen Standort finden, informiert die Stadt Leipzig. Zudem sei eine Dreifeld-Sporthalle geplant.

Inneres eines Freizeittreffs mit Sitz- und Spielmöglichkeiten
Der Freizeittreff "Völkerfreundschaft" soll später in das neue Bildungs- und Bürgerzentrum integriert werden. Bildrechte: Lars Tunçay

Die Gebäude der aktuell genutzten Stadtteilangebote befinden sich alle in einem baulich schlechten Zustand, heißt es weiter. Deswegen sollen für den neuen Komplex die bestehenden Häuser in der Stuttgarter Allee 9, 13 und 15 abgerissen und durch moderne, barrierefreie Neubauten ersetzt werden. Baubeginn ist im Jahr 2026 geplant. Eine Fertigstellung ist für 2029/2030 vorgesehen.

Die Stadt schätzt die Gesamtkosten bislang auf 46 Millionen Euro. Dabei koste das BBZ allein 33 Millionen Euro und der Sporthallen-Neubau 13 Millionen Euro. Der Stadtrat muss über das Vorhaben noch im November und Dezember entscheiden.

Nachrichten

Collage - Zwei Personenn vor einem Plattenbau 26 min
Bildrechte: MDR/Exactly
26 min

Die Plattenbausiedlung Leipzig-Grünau ist das Zuhause von fast 50.000 Menschen. Die in der DDR beliebten Neubausiedlungen haben heute einen schlechten Ruf. Was ist dran am Klischee Platte?

MDR+ Mo 17.01.2022 18:00Uhr 25:45 min

Audio herunterladen [MP3 | 23,6 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 47 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/mdr-investigativ/audio-podcast-hinterderrecherche-platte-zwischen-armut-und-aufbruch-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

MDR (phb)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Nachrichten des Regionalstudios Leipzig | 07. Oktober 2022 | 16:30 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Betriebliche Ersthelfer üben mit der Reanimationpuppe «Little Anne» bei einem Erste-Hilfe-Lehrgang in einem Schulungszentrum des Deutschen Roten Kreuz (DRK). 1 min
Bildrechte: dpa
1 min 31.01.2023 | 09:58 Uhr

MDR SACHSEN-ANHALT Di 31.01.2023 09:31Uhr 00:38 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/audio-lebensretter-baby-strassenbahn-auszeichnung-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Sachsen-Anhalt

Wenige Fahrgäste sitzen zum beginnenden Berufsverkehr in einer Straߟenbahn. mit Audio
Wegen einer Baustelle in der Seebener Straße müssen die Straßenbahnlinie 8 und der Nachtbus 97 umgeleitet werden. Bildrechte: dpa

Mehr aus Sachsen

Busfahrerinnen und --fahrer streiken in Borna 1 min
Busfahrerinnen und --fahrer streiken in Borna Bildrechte: mdr
1 min 31.01.2023 | 13:16 Uhr

In Borna haben sich am Vormittag einige Busfahrer aus verschiedenen Landkreisen Sachsens zu einer Streikkundgebung versammelt. Verdi fordert für die Beschäftigten 600 Euro mehr Lohn. Der Ausstand soll 24 Stunden dauern.

Di 31.01.2023 12:19Uhr 00:47 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/video-bus-streik-fahrer-lohn-gehalt-bahn100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video