Corona-Pandemie Thüringens große Krankenhäuser lockern Besucherregeln

Aufgrund gesunkener Corona-Zahlen lockern die großen Krankenhäuser in Thüringen ihre Besucherregelungen. Allerdings bleiben Einschränkungen. Besucher in Jena müssen etwa einen negativen Corona-Test vorlegen.

Universitätsklinikum Jena
Ab Gründonnerstag können wieder Besucher etwa am Universitätsklinikum Jena und am Hufeland-Klinikum des Unstrut-Hainich-Kreises empfangen werden. Bildrechte: imago images/VIADATA

Die großen Krankenhäuser in Thüringen lockern aufgrund gesunkener Corona-Neuinfektionszahlen die Besucherregelungen. Von Gründonnerstag an können Patienten etwa im Universitätsklinikum Jena und im Hufeland-Klinikum des Unstrut-Hainich-Kreises wieder Besuch empfangen. Allerdings bleiben Einschränkungen.

Besucher müssen negativen Corona-Test vorlegen

So teilte das Universitätsklinikum Jena am Dienstag mit, dass Patienten ab Ostern wieder Besuch bekommen dürfen. Demnach ist pro Patient eine Person am Tag für maximal zwei Stunden zugelassen. Gäste müssen im Eingangsbereich einen Fragebogen ausfüllen und eine Maske tragen. Außerdem muss ein aktueller negativer Test vorgelegt werden. Antigen-Schnelltests gelten 24 Stunden, PCR-Tests 48 Stunden.

Bereits zuvor hatten das Helios Klinikum in Erfurt und das SRH Zentralklinikum in Suhl gelockerte Besucherregeln angekündigt beziehungsweise bereits durchgesetzt. Schon seit Anfang März können Patienten des SRH Waldklinikums Gera wieder Besuch empfangen.

Hospitalisierungsinzidenz sinkt weiter 

In Thüringen lag die auf 100.000 Einwohner bezogene wöchentliche Zahl der Klinikfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion am Dienstag bei 11,7, wie das Gesundheitsministerium mitteilte.

Für Jena wurde diese sogenannte Hospitalisierungsinzidenz mit 1,8 angegeben, für den Unstrut-Hainich-Kreis mit 2,0. Deutlich höher ist sie in Erfurt mit 26,7. Das dortige Helios-Klinikum hat die bisherigen Besuchsbeschränkungen bereits aufgehoben, Besuche sind ohne Begrenzung von Zeit und Personenzahl möglich. Auch hier gilt Test- und Maskenpflicht.

dpa/MDR (jn)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 12. April 2022 | 14:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/7e2f7523-94be-48e1-a43e-189dba31aacd was not found on this server.

Mehr aus Thüringen

Männer schippen Schnee im Erfurter Steigerwaldstadion 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 03.12.2022 | 16:15 Uhr

Rund 150 Fans griffen am Samstag zur Schneeschaufel und beräumten das Erfurter Steigerwaldstadion. Dank der Beteiligung kann das Top-Spiel Rot-Weiß Erfurt gegen Energie Cottbus am Sonntag wahrscheinlich stattfinden.

Sa 03.12.2022 16:00Uhr 00:38 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-fussballfans-schnee-raeumen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video