Tannroda Barkas-Oldtimer nach Defekt ausgebrannt

Bei einem Halt in Tannroda im Kreis Weimarer Land ist am Sonntag ein Oldtimer ausgebrannt. Nach Informationen von MDR THÜRINGEN geriet das Fahrzeug in Brand, als der Eigentümer nach einem Defekt im Motorraum suchte. Trotz Hilfe von Augenzeugen und der schnell eintreffenden örtlichen Feuerwehr konnte ein Ausbrennen des Fahrzeugs nicht verhindert werden. Die Ortsdurchfahrt von Tannroda wer wegen der Löscharbeiten kurzzeitig gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Ein ausgebrannter Barkas und zwei große Feuerwehren
Nicht mehr zu retten: der ausgebrannte Barkas. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt

Quelle: MDR THÜRINGEN/dr

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten regional | 22. August 2021 | 17:00 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen