Ein Sturmglas hängt an einer Wand im Thermometermuseum Geraberg.
Ein Sturmglas hängt an einer Wand im Thermometermuseum Geraberg. Bildrechte: MDR/ Sandra Voigtmann